Wohnviertel verwirrend - einige Verbesserungsvorschläge

  • Willkommen bei SwissSMP.ch, der grössten Schweizer Gaming Community!

    SwissSMP.ch organisiert regelmässig Events wie Public Viewing im Kino, Pizzaessen und nimmt an LAN-Parties teil. Viele Spiele wie Minecraft, League of Legends und Overwatch werden von den Mitgliedern täglich zusammen gespielt. SwissSMP.ch legt grossen Wert auf ein respektvolles Miteinander.





    Registriere dich im Forum und
    joine unseren Teamspeak: SwissSMP.ch.

snooktook

Mitglied
25. März 2012
60
0
6
Salü

Ich hab letztens versucht mich mit dem Wohnviertel etwas vertraut zu machen, leider hat das nicht ganz geklappt.
Das Wohnviertel ist sehr verwirrend aufgebaut, und nur wenig beschriftet.

Ein paar Dinge die mir aufgefallen sind:
- viele verworrene Wege
- Einige Häuser stehen leer oder sind nicht funktionsfähig (Truhen mit Fullblocks drüber)
- Es hat ein Paar Schilder die mit "BETRETEN STRENG VERBOTEN!!" angeschrieben sind, ein paar Schilder weiter steht "xyz gebannt, zum grief freigegeben..."
- Es ist selten ersichtlich wem der Raum gehört inden man grad gestolpert ist
- Mitten im Viertel hats eine sehr, sehr ineffiziente und unsichere Mob-Trap...

Mein Anliegen:
- Grundätzlich beschildern, wem das Haus/Raum gehört
- Grundstück und Haus von gebannten Personen nicht nur raiden sondern komplett wegmachen
- Versuchen ein einheitliches Bild/Design für die "Haupstrassen" hinzukriegen, sodass man sofort merkt wenn man diese verlässt
- Die Mob-Trap entfernen, oder wenigstens ausleuchten, oder effizienter machen. Jedoch, sobald die Stadt Monsterfrei bekommt ist das ding eh hinfällig

ABER, bei fast allem kann ICH dabei nicht helfen, die leute aus ehm Greys kennen sich mit der Gegend wohl am besten aus. Deshalb wär es super, wenn das auch jemand aus der Gegend erledigen könnte.
Ich will nicht anfangen Häuser abzureissen um dann herauszufinden, dass das jemand anderem Gehört. Vom "Beschildern" hab ich erst recht keine Ahnung, ich hab mich gestern mehrmals verlaufen in den vielen 2 Blockhohen Tunneln dies gibt.

Ist nicht Böse gemeint das Ganze, ich versteh ja, dass die Stadt so entstanden ist wie sie entstanden ist, jedoch für Neue kommt das ganze sehr verwirrend rüber.

Snook
 

weedlord100

Berühmtheit
Legende
03. Apr. 2011
4.222
771
115
33
Niederglatt
SwissSMP.ch
die sache is die

weder gaysford noch newhaven wurden effektiv fertig gebaut und dan kam die fusion...

nach der fusion waren die meisten inaktiv, langsam kommts aber wieder :D
dies führte dazu das erstens stillstand in unser gebiet kam und die welche noch da waren haben sich komplett aufs regierungsvirtel konzentriert da dieses mit der mauer absolute priorität hat..
die hälfte(ich gehöre auch dazu) haben noch nichmal ein haus^^

aber du hast absolut recht und da wird sich etwas ändern in absehbahrere zeit..
leider hat unser verantwortliche für das wohnvirtel prüfungen und is deshalb immo inaktiv..
doch sollte eine baldiges redesing des wohnvirtels möglich sein...

für den moment bitte ich alle sich um das regierungsvirtel zu kümmern

ich werde mich darum kümmern das bis ende nächster woche eine entscheidung wegen dem wohnvirtel steht

mfg weed
 

Ice3ider4

Aktives Mitglied
30. Dez. 2011
2.615
3
38
Finde ich gut, dass sich mal jemand einsetzt ;)
- Einige Häuser stehen leer oder sind nicht funktionsfähig (Truhen mit Fullblocks drüber)
Ich finde wir sollten alle Häuser überarbeiten.-
Es hat ein Paar Schilder die mit "BETRETEN STRENG VERBOTEN!!" angeschrieben sind, ein paar Schilder weiter steht "xyz gebannt, zum grief freigegeben..."
Was ist daran schlimm? Das Haus können wir ja mal alle weggriefen (Kisten sind natürlich schon leer)
- Die Mob-Trap entfernen, oder wenigstens ausleuchten, oder effizienter machen. Jedoch, sobald die Stadt Monsterfrei bekommt ist das ding eh hinfällig
Love hat sie einfach mal hingebaut, die werden wir entfernen müssen, Mobfrei kann auf Mobfallen abgestimmt werden. Auch wenn ich versuche mitzuhelfen wird es nicht immer gehen. Ich habe in der nächsten Zeit einfach zuviele Tests und Adminarbeit.


Ice
 

Mix3001

Berühmtheit
Legende
21. März 2011
1.279
46
50
Berlin
Hab jetzt mal mit weed gesprochen, er will noch colinzam fragen und wenn der nichts dagegen hat werd ich dann die Leitung über das Wohngebiet übernehmen und das mal überarbeiten.
 

colinzam

Aktives Mitglied
Legende
18. Juni 2011
849
248
45
27
Melde mich hier auch mal zu Wort.

Da ich in letzter Zeit nicht mehr so viel on bin, wäre es sicher eine gute Lösung, wenn jemand anders das Wohnviertel übernehmen würde. Ich wäre jedoch froh, wenn derjenige das jedoch vorher mit mir im TS besprechen könnte.

MfG Colin
 

Mon3y

Berühmtheit
Gründer
Webentwicklung
27. März 2011
5.762
4.076
115
CH
Also ich währ dafür das ein ehemaliger Greysford einwohner das übernimmt. Weil diese wissen am besten wie sie damals ihre stadt gestallten wollten. Ich denke da an lenkii und Monteverdi_0815 :)
 

Ice3ider4

Aktives Mitglied
30. Dez. 2011
2.615
3
38
lenkii ist dazu leider viel zu inaktiv aber ich wäre damit einverstanden ;) Ich reisse heute mal das Grieferhaus ab und leuchte die Mobfalle aus.


Ice
 

Arrowfrogg4864

Berühmtheit
Legende
24. Sep. 2012
943
718
93
Helvetica
vollendes zu diesem Tema Häuser habe ich noch keine gerräumt aber Kisten die Irgend wo in der Wildniss standen und nicht angeschrieben sind werden alle bis ende nechster Woche Ins Stadt lager Wandern!
die eine odere andere mit Banalen Baumaterialien hab ich für Strassen verbaut. den rest landete im Lager.
irgend welche einwände?
 

Mon3y

Berühmtheit
Gründer
Webentwicklung
27. März 2011
5.762
4.076
115
CH
Wenn du lust hast darfst du auch alle Materialien vor der Kirche wieder zurück ins Stadtlager bringen. Die neue Kirche wird wo anderst aufgebaut. Ausserdem darf man alle Öfen dort auch abbreissen ;)
 

Arrowfrogg4864

Berühmtheit
Legende
24. Sep. 2012
943
718
93
Helvetica
war nur so?n spruch hab gar keine Zeit um mich ums Wohnviertel old Greyford zu kümmern!
aber schön das sich jemand Meldet.......
dass lass ich wies ist!
giebt ein neues Flaches, struckturiertes, geplanter Stadtteil!
hinter dem Neuen Portal und deinem Musik-Haus!
ist in Planung antrag an den Stadtrat.
aber vorerst hab ich noch einiges abzuarbeiten
frosch ist geade etwas kurz angebunden...
 

Arrowfrogg4864

Berühmtheit
Legende
24. Sep. 2012
943
718
93
Helvetica
Antrag : Stadtrat's Frosch
Info: Wohnviertel - Graysford die Stadt der Miner
Ab sofort steht Grayford unter Heimatschutz!
alles bleibt wie es ist !
Antrag : Stadtrat's Frosch
Der Grund wenn ich mich nicht Irre, gehört Graysford zu den ersten Stätden auf Valora.
Genaugenommen ist sie die 2. Stadt auf Valora!
Also Geschichtsträchtig 2011 wurde Das Rathaus gebaut!
und am 26.Dec. 2011 als Stadt abgenommen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mon3y

Berühmtheit
Gründer
Webentwicklung
27. März 2011
5.762
4.076
115
CH
Und New Haven war die erste Stadt auf Valora ;) Soviel ich noch weiss haben wir dazumal abgemacht das Graysford (Wohnviertel) ihren Baustyle beibehält weil es einfach cool aussieht. Nur das Strassennetzt muss einwenig verbessert werden ><.
New Haven (Stadtviertel) soll ebenso den Style beibehalten und einfach keine Wohnhäuser enthalten.
 

Arrowfrogg4864

Berühmtheit
Legende
24. Sep. 2012
943
718
93
Helvetica
jup! also ist Elysium so oder so die Nr 1 , 1. + 2. = 1. logisch
Wenn einer fragen tut wo ist den dann Elysium " das ist da wo Akroma Kartus zeugte" oder wie jetzt
Ich glaub ich muss wieder mal ans Tageslicht
Ps: Katakomben graben macht iw-wi seldsahm,

wenn einer keine Arbeit hat kann er an den Katakomben weiter graben
die sind da wo sie Hingehören, noch nicht sehr gross aber ein Anfang ist gemacht!
einfach fragen ich sages euch wo genau! aber nicht jedem....

Hey Mon3y neues Lager schon begutachtet EPIC und Platz und Struktur und Styl und ääh hör auf zu quaseln frosch
euer Elysium A-Team