Theia Infos

  • Willkommen bei SwissSMP.ch, der grössten Schweizer Gaming Community!

    SwissSMP.ch organisiert regelmässig Events wie Public Viewing im Kino, Pizzaessen und nimmt an LAN-Parties teil. Viele Spiele wie Minecraft, League of Legends und Overwatch werden von den Mitgliedern täglich zusammen gespielt. SwissSMP.ch legt grossen Wert auf ein respektvolles Miteinander.





    Registriere dich im Forum und
    joine unseren Teamspeak: SwissSMP.ch.

MrMaegge

Mitglied
02. Apr. 2012
87
72
20
26
mgf-craft.ch
33tgvuvb.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Mila8173

Berühmtheit
08. Juni 2013
1.151
1.011
115
www.prefire.ch
Informations-Update:

Lager:

Wer in Zukunft Materialien aus dem Lager nutzen will, muss diese im Post "Lager-Materialien-Anträge" beantragen und begründen wofür man diese braucht.
Das Stadtlager füllt sich mit freiwilligen Spenden.

Stadtmine:

Unter der Stadt ist es nur erlaubt in der offiziellen Stadtmine (welche noch dieses Wochenende 25.1/26.1 in einem separaten Post bekannt gegeben wird) zu graben! Jeder, der an einem anderen Ort gräbt, wird verwarnt und muss mit dem Ausschluss aus der Stadt rechnen. Die Erträge aus der Mine gehören zu 100% dem Finder! Wie die Stadtkasse gefüllt wird, wird im nächsten Absatz erwähnt.

Stadtkasse:

Zur Stadtkasse hat nur die Chefetage (MrMaegge & Mila8173) Zugriff. Aus der Stadtkasse werden die Opfergaben bezahlt.
Um die Stadtkasse zu füllen gibt es 2 mal pro Monat eine Mine-Aktion an der sich jeder Bürger beteiligen sollte, wenn er kann. Jeder Bürger ist verpflichtet ein Mal alle 2 Monate an einer Mine-Aktion zu beteiligen, falls dies ihm nicht möglich ist, muss er einen bestimmten Betrag (welcher er selbst minen muss) der Stadtkasse als Entschädigung nachreichen. Die Mine-Aktionen werden ab Februar stattfinden und in einem separaten Post angekündigt werden.
Wenn jemand Erze/Materialien aus der Stadtkasse will, muss er dies bei der Chefetage beantragen und begründen.

Greets, die Chefetage.
 
Zuletzt bearbeitet:

Boagil

Aktives Mitglied
Legende
14. Aug. 2012
146
180
43
TG
Huhu

Mila und ich sind zur gegenseitigen Übereinkunft gekommen, dass ich aus Theia austrete.

Ich bedanke mich an dieser Stelle für die gute Zeit und möge Akroma mit euch sein :).

Gruss
Boagil
 

Mila8173

Berühmtheit
08. Juni 2013
1.151
1.011
115
www.prefire.ch
Ich bin immer noch Theia
Nein, bist du nicht.
Eine Stadt (Theia) ist eine Gemeinschaft, welche aus mehreren Bürgern und der Stadtverwaltung besteht und ganz klar nicht aus einer einzigen Person.

Ich möchte noch meine Meinung aus der Stadtunterhaltung klarstellen:

Ich möchte gerne auch noch meinen Standpunkt kundgeben welcher mich dann zu dieser Entscheidung führte:
Noch im letzten Monat in Elysium war ich eigentlich Bürgermeisterin. Mir war dort auch wirklich klar, dass ich nicht grossartig was zu sagen haben werde, Frogg hat ja Elysium aufgepäppelt.
In Theia wollte Frogg von Anfang an nicht Bürgermeister sein. Es erfreute mich sehr, dass er "den Jungen eine Chance geben" wollte.
Jedoch gelang es ihm nicht wirklich loszulassen. Er musste sich immer noch einmischen wenn es um Entscheidungen ging. Gesetze die ihm nicht passten überging er einfach.
Öfters habe ich es versucht ihn darauf hinzuweisen, dass es mich sehr stört und hindert.
Als wir den Tempel umbauten, vor der Addonabnahme, baute Maegge die Wände und Teil des Daches, wurde jedoch noch nicht ganz fertig.
Ich habe mit ihm abgesprochen, dass ich gemeinsam mit Yldron den Tempel fertig stellen werde.
Frogg kam später online und hatte mich ein wenig schief angemacht, warum es denn so unfertig und nicht nach Plan aussähe.
Ich kassierte nicht zum ersten Mal einen kleinen "Zusammenschiss" dafür, dass ich vollen Einsatz gegeben habe.
Als mir Frogg am Samstag Abend mitteilte, dass ich mich sehr verändert habe, seit ich Mod bin (desshalb auch Anspielung auf "Änderung seit er SwissSMPler geworden ist"), was dem aber laut dritt-Meinungen nicht so sei, habe ich begonnen mit anderen Spielern (--> Spielleitung) darüber zu sprechen, und bin dann nach Stundenlangen Diskussionen zu diesem Entschluss gekommen.
Dir mein lieber Frogg will ich für die tolle Zeit in Elysium und Theia danken, ich hoffe wir können auch immer noch miteinander sprechen..
Lg, Mila