Syrakus Geschichten

Dieses Thema wurde von WhiteGuggi gestartet, 23. Sep. 2012.

  1. WhiteGuggi

    WhiteGuggi Berühmtheit
    Legende

    Nun, wenn Kartus meint, das schadet nix ^^

    Ahoi, Shipmates

    Hier in diesem Post schreiben wir die Geschichten unser aller nieder, wie wir zu der Stadt kamen, was wir in ihr für Erlebnisse haten und wonach euch gerade ist ;)
    Wer Zeit und [strike]Geld[/strike] hat, der poste hier doch direkt "seine Geschichte", oder schickt sie mir per PN, dass ich sie hier reinkopier.
    Nun, die ersten 3 Geschichten sind schon vor Langem entstanden, von den 3 Gründern der Stadt. snacketti ist mittlerweile iwie so halb von uns.
    hugluz MUSS eine schreiben, ansonsten zahlt er der Stadt 10 Dias. :lol:




    WhiteGuggi`s Story

    Seit Anbeginn der Zeit lief WhiteGuggi auf Valora herum. Er war in voller Montur, bestens bewaffnet und für alle Gefahren gewappnet. Er bereiste Städte, lieferte sich Gefechte mit Creepern und kämpfte sich durch, bis er grandiose Städte wie Wardsia, Elysium oder Mountain City sah. Von ihnen liess er sich inspirieren. So kam es, dass er eines Tages mit seinem Freund PlatinfIgHtEr in eine Bergwohnung im Westen Wardsias zog. Er baute Tag und Nacht, bis eines weiteren Tages, er seine Wohnung fertiggestellt hatte. Er war stolz auf sie, suchte jedoch eine neue Aufgabe. So nahm er die Gründung einer Stadt in seiner wunderschönen Gegend vor. Er mobilisierte seine Freunde snacketti, welcher sich in einem Berg gegenüber einnistete und supergamer97, welcher ebenfalls auf der Suche für eine neue Aufgabe war. Sie kamen zusammen und wagten den ersten Meilenstein: Den unterirdischen Teil Syrakus`- supergamer97 brachte diese Idee und lief ihr fanatisch hinterher. Als sie auf Höhlen stiessen, welche sie zusammen erforschten, die Höhlenspinnen und Creeper darin vernichteten begannen sie mit dem buddeln! Tagelang buddelten sie und so entstand eine grosse Höhle. Als sie die Mobfalle, allgemeine Inneneinrichtung und supergamer97 sein Haus fertig gestellt hatten, machten sie sich an das Rathaus. snacketti und WhiteGuggi fällten und fällten Bäume, verbrannten massenweise Kohle und Kobbel, bis sie genügend Material auf Lager hatten um ihr Rathaus zu errichten! So begannen sie und schon nach einigen Tagen stellten sie es fertig. Als WhiteGuggi brigu, welcher sich ebenfalls in den Bergen zuhause fühlte und WiiWalker über ihre Pläne informierten, stiessen diese begeistert zu ihnen dazu. So machen sich unsere Helden nun an den Bau eines Tempels.
    Und wenn sie noch nicht fertig sind, bauen sie noch heute..

    snacketti`s Story

    Eines Tages lebte ein Minecraftler in einem Reich namens Valora. Als er 16 wurde, verliess er seine Familie und baute sich ein heimisches Heim. Er baute sein eigenes Korn an um sich zu ernähren. Tag und Nacht schuftete er um ein angenehmes Leben führen können.
    Eines Tages packte er seine wichtigsten Sachen und machte sich auf in neue Gefilde. Auf der Reise traf er WhiteGuggi und nistete sich im Nachbarberg ein und lebt heute in voller Zufriedenheit. Zusammen mit WhiteGuggi und supergamer97 grub er sich mühsam durch Stein und Erde, um einen unterirdischen Raum frei zu buddeln. Irgendwie kam es dazu, dass der Geruch einer eigenen Stadt mit eigenem System in unseren Nasen sein Wesen treibte. Danach packten sie die Werkzeuge und erbauten ein prächtiges Rathaus, welches den Mittelpunkt und das Reichszentrum der Stadt bilden soll und wenn sie heute noch nicht fertig gebaut haben, mögen sie heute noch bauen...

    supergamer97`s story

    Vor langer Zeit auf Valora zog ich umher von einem Ort zum anderen, bald schon ging ich auf Höhlenturen, alleine. Wenig später hatte ich genug Eisen um loszulegen mir eine riesige Mine anzulegen, dort schauffelte ich Tag und Nacht, bald schon hatte ich Unmengen an Rohstoffen, Diamanten & Lapis
    Ich baute bis nichts mehr übrig war und stieg wieder hinab, ins Dunkle und so ging es weiter, das Leben war einfach. Ich hatte alles. Da kam der entscheidende Tag! Ich war unterwegs, perfekt ausgerüstet von Kopf bis Fuss, dann geschah es, ich fiel mit meinen Taschen voll mit stattlichen 20 Diamanten in einen See mit Lava, ich schwamm um mein Leben, meine Kleidung verbrannte und meine einzige Chance war alles was ich hatte in dem See zurück zu lassen. An diesem Tag merkte ich dass ich noch lange nicht alles hatte, sei es Macht, Ruhm oder einen Saufpartner (in Minecraft versteht sich). Aber mir blieb nichts anderes übrig als weiter zu buddeln und bauen...

    Eines Tages wendete sich das Blatt.
    Ich hörte von mutigen Abenteurern die den ganzen Tag nur bauten und arbeiteten, ich schloss mich ihnen an und bald darauf gründeten wir eine Stadt, nicht irgendeine Stadt! Sondern Syrakus!

    Nun stehe ich da, als Priester und stolzer Mitgründer Syrakus`!

    hugluz' Story

    Es begab sich vor nicht allzu langer Zeit in Valora, dass sich ein junger Blues Brother aufmachte, die Welt zu erkunden. Schon vor der Gründung der Stadt Syrakus traf er auf WhiteGuggi und liess sich, da ihm die Gegend gefiel, gegenüber von WhiteGuggis Berg nieder. Während sich mehr und mehr mutige Abenteurer in dem Gebiet niederliessen, dass später einmal Syrakus werden sollte, baute er seine Höhle immer weiter aus, die bald schon ein gemütliches Zuhause bot. Als dann die Stadt Syrakus gegründet worden war, wurde hugluz vor die Wahl gestellt: Entweder er trat der Stadt bei, oder er solle von dannen ziehen. Mit Freuden traf hugluz erstere Wahl, und seither ist der fröhliche BluesBrother täglich teil des Sarauser Stadtlebens.

    Deine könnte hier stehen
     
  2. WhiteGuggi

    WhiteGuggi Berühmtheit
    Legende

    Ye good o' hugluz :)
     
Die Seite wird geladen...

Benutzer im Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 0)