Beratung Soundkarte

Dieses Thema wurde von Nemeswiss gestartet, 02. Okt. 2012.

  1. Nemeswiss

    Nemeswiss Mitglied

    Brauche ne super Soundkarte für mein Pc360 :) hoffe ihr könnt mir da ein bischen helfen :) kann ja ned sein dass ich ein super headset habe abr ne standart sondkarte >.<
     
  2. Kartus

    Kartus Lead Community
    Admin

    Re: Was für ne Soundkarte?

    Creative Recon3D günstigste Variante habe ich. Ist für Gamer das Beste zurzeit: https://shop.digitec.ch/de/s1/creative- ... rte-286040

    Ich kann sonst den Vorgänger verkaufen den ich noch habe, der bessere Musikqualität hat: creative x-fi music für 40.-.
     
  3. Nemeswiss

    Nemeswiss Mitglied

    Re: Was für ne Soundkarte?

    Hmmm du hast ja geschrieben, dass dein virgänger ne bessere quali hat? Why hast dus dann ausgetauscht?
     
  4. weedlord100

    weedlord100 Berühmtheit
    Legende

    Re: Was für ne Soundkarte?

    ich empfehle dir eine sound blaster zu kaufen, da du mit diesen echt guten sound aus deinem system hollst..

    wenndu bisel geld über hast empfehle ich dir direkt diese zu kaufen: http://de.store.creative.com/sound-blas ... 19749.aspx habe diese auch und die is absolut top
     
  5. luchsus

    luchsus Mitglied

    Re: Was für ne Soundkarte?

    neme du hast doch ein lapi das musst du bei denn karte auch einbischen berücksichtigen
     
  6. Kartus

    Kartus Lead Community
    Admin

    Re: Was für ne Soundkarte?

    ah neme, hast du ein Laptop oder PC? Das ist ein grosser Unterschied, weil bei Laptops kannst du nur externe Soundkarten anschliessen, keine interne einbauen.

    Ich habe in Tests gelesen, dass die vorherigen X-Fi Soundkarten bei Musik einen qualitativ besseren Klang haben weil Recon3D schlechtere Teile verbaut hat, diesen Unterschied aber nur Leute mit gutem Musikgehör auffällt, was für mich nicht relevant ist. Dafür hat die Recon3D ein leicht besseres Klangbild und Raumklang bei Spielen. Du kannst noch besser als bei X-Fi hören, wo die Soundquelle links, hinten, von einem zerbrechenden Glas ist, wenn du nur Stereo Boxen oder Kopfhörer hast.

    Und für mich auch wichtig warum ich die Recon3D gekauft habe: Sie hat neue Treiber, die nicht so laggy und buggy sind wie die berüchtigten von X-Fi und ganz in Ordnung sind. Bei X-Fi hatte ich bei einem PC das Problem, dass sie nicht funktionierte, weil die Treiber mit meiner Hardware aus unbekannten Gründen nicht zusammenarbeiten wollte. Ich konnte es nur fixen, indem ich Windows neu aufsetzte, vorher OnBoard Sound in BIOS deaktivierte und als erstes nach Windows Installation die X-Fi Treiber installierte. Wenn ich vorher andere Programme installierte, ging es nicht ;) Irgendwie so ähnlich war es bei mir und viele viele viele andere X-Fi Besitzer auch, "x-fi driver issue" oder "x-fi treiber problem" gibt Millionen von Suchergebnissen bei Google. Die Treiber von X-Fi sind das schlechteste was ich je gesehen habe für ein so kommerzielles weit verbreitetes Produkt. Gäbe es Konkurrenz zur X-Fi, würde kein Kenner mehr die X-Fi kaufen ;) Leider gibt es keine Konkurrenz die das gleiche Soundniveau erreicht und bessere Treiber hat^^

    Man kann bei der Recon3D gleichzeitig Kopfhörer und Lautsprecher eingesteckt haben und per Treibermenü zwischen Kopfhörerausgabe und Lautsprecher umschalten. Das ist ziemlich komfortabel im Vergleich zur X-Fi wo man glaubs den Kopfhörer jeweils ausstecken/einstecken muss um umzuschalten.
     
  7. weedlord100

    weedlord100 Berühmtheit
    Legende

    Re: Was für ne Soundkarte?

    kannsdu bei der x-fi (zumindest bei der die ich habe) ebenfalls problemlos über das interne x-fi steuerungsmenü
     
  8. Kartus

    Kartus Lead Community
    Admin

    Re: Was für ne Soundkarte?

    Ja, aber bei X-Fi hat es doch nur 1 Steckdose für Stereo Ausgang? Entweder du steckst die Sourroundanlage dort rein oder Kopfhörer und musst mühsam auf der Hinterseite deines PC's umstöpseln UND im Treiber Menü Modus wechseln. Bei Recon3D musst du nur im Treibermenü switchen, dann wechselt es automatisch den Input und es hat dafür 1 Steckdose für Kopfhörer und 1 Steckdose für Sourrundanlage.

    Ich habe zum Glück ein Logitech Z5500, dort konnte ich den Kopfhörer bei der Steuerung auf dem Tisch einstecken und wenn ich umschalten wollte, habe ich einfach dort den Kopfhörerstecker ausgesteckt. Sonst hätte ich das nicht überlebt immer wieder aufstehen zum PC hinten gehen oder unter den Tisch bücken etc.

    Die Lösung mit dem Treiber der Recon3D finde ich am angenehmsten, auch wenn man dafür 3 Klicks braucht und 6 Sekunden statt nur 1 Sekunde direkt über Taskleiste. Das müssten die nicht-kartuslike Designer endlich mal checken was Komfort wirklich bedeutet.

    Es gibt keinen klanglichen Unterschied zwischen teurer und günstigeren Variante bei X-Fi oder Recon3D. Deshalb kaufe am Besten die günstigste ;) Der Rest ist nur Marketinggeblende wofür man teuer (z.b. das doppelte für fast die gleiche Leistung) bezahlt.
     
  9. Nemeswiss

    Nemeswiss Mitglied

    Re: Was für ne Soundkarte?

    Habe nen pc ;-) kartus hast du kein pc360 mehr?
     
  10. weedlord100

    weedlord100 Berühmtheit
    Legende

    Re: Was für ne Soundkarte?


    ah ok so sry für meine falsch info :D

    da ich die titan extrem version habe habe ich nochdazu ein modull vorne im gehäuse für die kopfhörer, so kannsdu hinten dran soundanlage anhängen und vorne das headset
     
  11. Kartus

    Kartus Lead Community
    Admin

    weed, dafür zahlst du viel mehr, hast ein Modul, etc. Recon3D günstigste Variante (diese neuen sounblaster gibt es erst seit ca. 2012) ist da schon empfehlenswerter^^

    Neme, klar habe ich PC360 noch.
     
  12. weedlord100

    weedlord100 Berühmtheit
    Legende

    ja das war halt so im pc enthalten :D aber ich finds super mit adapter weildu immer beides eingesteckt lassen kannst ;)
     
  13. Nemeswiss

    Nemeswiss Mitglied

    Was is denn das gz5500? XD also was ist etzt zu empfehlen? Die die kartus empfohlen habe is interessant xD aber die von weed is zu teuer
     
  14. Kartus

    Kartus Lead Community
    Admin

    Die Karte für ca. 80.- die ich dir empfohlen habe ist zu empfehlen. Vertrau mir, ich kenne mich bestens damit aus ;)
     
  15. weedlord100

    weedlord100 Berühmtheit
    Legende

    vertraue niemals kartus in sachen zeitangaben ;) aber in solchen dingen ist ihm zu trauen :D
     

Benutzer im Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 0)