Serververbesserung Umfrage

Dieses Thema wurde von Sayuri_Yuto gestartet, 13. März 2016.

  1. Sayuri_Yuto

    Sayuri_Yuto Aktives Mitglied

    Hallo liebe Minecraft Spieler!
    Momentan ist eine Umfrage über unseren Minecraft Server im Gange.
    Um zu sehen was wir verbessern können, wäre ich froh, wenn aktive und auch nicht mehr aktive Spieler sich 10 - 15 Minuten Zeit nehmen könnten, um diese Umfrage auszufüllen.

    https://docs.google.com/forms/d/1oqrfPcrFQW2bs6WJg8LddfXyZaj-um9i02ZhVZmWLsM/viewform

    Bei allfälligen Fragen würden wir auf euch zurückkommen.
    Danke für euer Interesse!
     
    MrNicolaZenk, 0n1cOn3, Kartus und 3 anderen gefällt dies.
  2. MrNicolaZenk

    MrNicolaZenk Berühmtheit

    Habe ich direkt mal ausgefüllt! Finde ich eine gute Idee, mal ein paar Vorschläge und Verbesserungen vorbringen zu können. Vielen Dank für diese Möglichkeit :) Hoffe, es bringt euch etwas ;)
     
    MrChiefpresident und Sayuri_Yuto gefällt dies.
  3. Husse43

    Husse43 Eventorganisation
    Staff

    Ich finde es auch gut mal eine solche Umfrage zu machen. Allerdings fehlen mir viele Fragestellungen und Probleme. Es wird nur die Spielzeit und dass Stätesystem angesprochen. Alle restlichen Sachen werden nicht Thematisiert. Auch einen Punkt wo man eigene Sachen einbringen kann fehlt.

    Darum schreibe ich es einfach hier rein. Dafür ist ja das Forum ja auch da :)

    Der Punkt seit dem ich aufgehört habe Aktiv Minecraft zu spielen, ist der alls wir alle unsere Wertsachen abzugeben, da wir (Revanna, bei anderen Städten sah es anders aus) eine Pickaxt benutzten, die man so eigentlich nicht erhalten kann, aber dieses Thema wurde bereits ausführlich diskutiert.
    Allerdings habe ich seit dann nicht mer wirklich lange aktiv gespielt, was aber auch damit zusammenhängt, dass ich schon so lange auf dem Server bin und auch langsam genug von Minecraft gesehen habe.


    Was auch ein sehr grosser Beweggrund ist, ist die Entscheideung dass Schematica erlaubt wurde. Einige wissen es sicherlich bereits, aber ich bin überhaupt kein Freund von Schematica. Vor allem die lange verfügbarkeit des Printers und dessen altive ausnutzung stöhrte mich doch sehr. Aber auch die normale Verwendung finde ich nicht sinvoll. Denn es werden seit daher nur grössere und noch grössere Bauten gebaut. Es geht nur noch darum, wer hat dass grössere Gebäude hat. Es werden alle sachen von ein paar im Creative gebaut und dann schnellstmöglich auf dem normalen Server "Kopiert". Das ist für mich nicht der sinn des Survival Minecraft's. Wiso soll man da noch Survival spielen? Macht es da nicht mehr sinn einen Creative server zu machen auf dem alle zeigen können werd das Grösste und schönste gebäude bauen kann. Versteht mich nicht falsch, ich finde es auch schön grosse und schöne Gebäude zu bauen (Ich bin nicht ohne gund im Architektonischen berich tätig :)). Aber diese riesigen Schematica Gebäude sehen mir eher nach liebloser übertrumpferei aus als liebevoll geplante Gebäude im Survival. Vor allem hat es einfache einen anderen "wert" wenn ein gebäude vor ort entworfen wurde, oder ob es im Creativ geplant wurde und dann in einer über nacht Aktion in Survival kopiert wurde.

    Ich weiss ich stehe mit dieser Meinung sehr alleine da, aber hier geht es ja um die Kritieken der einzelnen Spieler :)
     
    0n1cOn3, Lordsimsen, Colin7700 und 11 anderen gefällt dies.
  4. dav_trax

    dav_trax Eventkoordination
    Staff

    Habe die Umfrage auch ausgefüllt. :dhoch:
     
    Colin7700 gefällt dies.
  5. JuhuLove

    JuhuLove Minecraft
    Ressortleiter

    Finde ich mal eine gute Sache, doch kernfragen bezüglich allem fehlen ein wenig und konstruktive Antworten muss man reinmoggeln.
     
    dav_trax und Husse43 gefällt dies.
  6. Kartus

    Kartus Lead Community
    Admin

    Vielen Dank für das Ausfüllen :dhoch:

    Von wegen viele Fragestellungen fehlen: Passen eure Antworten nicht zur Frage "Wie kann der Server verbessert werden?"? Ich denke dort ist das "Alles hat hier Platz" Feld. Oder was habt ihr für Antworten, die dort und auch zu sonst keiner anderen Frage passen? Oder habt ihr Beispiele was für Fragen fehlen?
     
  7. dav_trax

    dav_trax Eventkoordination
    Staff

    Es gibt ja immer noch die Servervorstellung auf YT wo man die Städte mit schönen Shaderaufnahmen ansehen kann. Egal ob unterirdisch oder nicht.
    Vielleicht gibt es ja mal wieder ein neues, wo zum Beispiel jede Stadt sich mit ca. 3 bis 5 Minuten durch Ihre Bürgermeister oder alle Bürger zusammen vorstellen können.
    Somit hätten wir ein etwas längeres Video, welches die Benefits der Städte aufzeigt. Kann ja sein, das sowas wieder etwas Bewegung in die Minecraft-Gegend bringt.
     
  8. _Tschatschen_

    _Tschatschen_ Berühmtheit

    Leider möchte ich auch ein Statement abgeben. (Wollte es eig. Vermeiden)

    Ich persönlich finde diese Umfrage toll, endlich wird mal etwas im MC Staff gemacht. Mal ehrlich der server ist der Grundstein von SSMP ohne ihn würde SSMP hier nicht stehen.

    Jetzt der vieleicht nicht schöneren teil:

    Ich werde ab sofort kein MC mehr spielen, ich persönlich finde das ich momentan zu alt für dieses Klötzchen spiel bin. Für mich ist dieses spiel einfach nicht mehr Interessant. Es war und bleibt für mich eine Kindheitsspiel.
    Zu gleich gebe ich den sofortigen ausstritt vom MC Server.
    Ich kann mich momentan einfach mit gewissen Leuten im Staff (MC) nicht verstehen oder kann ihre handlungen nicht vertreten. Ehrlich gesagt gibt es personen die eig schon längst nicht mehr im Staff sein dürften (Plexon) (zum ganzen staff thema gebe ich gerne via Ts einmal auskunft)
    Mir ist es ehrlich gesagt vollkommen s***** egal was ihr von dem denkt und was ihr von mir denkt. Ich bin halt einer der sein maul gerne aufreist und seine meinung sagt.

    Eingutes lied das meine meinung auch. Vertritt ist das:


    Somit bedanke ich mich bei jennen die mich überall unterstützt haben.
    Besonderen Dank geht an tremolo58 & MrNicolaZenk

    ~Tschatschen
     
  9. Gast2990

    Gast2990 Berühmtheit

    Such Wow. So sieht also Dankbarkeit im 2k16 aus. Gut zu wissen.

    By the way:
    Plexon ist seit bald 4 Jahren bei SwissSMP.ch dabei und hat intensiv geholfen diesen Server, den du mal so geliebt hast, Tschatschen, mit aufzubauen.
    Aber ja, vielleicht verstehst du das in ein paar Jahren, wenn es halt Zeiten gibt, wo man sich nicht mehr so intensiv um "Freizeitdinge" kümmern kann, diese einem aber neben all anderen Dingen wie Familie, Job, Freundin, andere Vereins- / Freizeittätigkeiten, trotzdem einen Rückhalt geben. Und sei es "nur", wenn man den Server neu startet und sich 6 Leute darüber freuen. Dafür muss Plexon nämlich nicht online kommen oder anwesend sein...

    Weshalb ich aber überhaupt diesen Post hier verfasse, ist sinnbildlich zum oben Geschriebenen:
    Bitte mehr Leben und Leben lassen, anstatt den Mund gleich aufzureissen oder in die Tastatur zu hämmern wie ein Wilder. Lieber zuerst einmal Luft holen und die eigene Handlung überdenken und (wenn im Task-Manager 'Brain' noch Kapazität vorhanden ist,) auch die Sichweise des Gegenüber in Betracht ziehen. So läuft man wesentlich einfacher und entspannter durch's Leben - nicht nur im 'Minecraft-Leben' ;)
     
    Beyi, celeptor, dav_trax und 9 anderen gefällt dies.
  10. Gast2990

    Gast2990 Berühmtheit

    Ich möchte aber noch ein konstruktives Feedback geben zum eigentlichen Zweck des Themas.

    Wenn man sieht was heute betreffend Minecraft 'In' ist, sind es ganz klar Minispiel-Server, die mehrere 1000 Spieler pro Tag anlocken können. Ein durchschnittliches Spiel dauert da zwischen 5 und vielleicht 30 Minuten - das Ganze ist viel Kurzlebiger. Da ist ein reiner Survivalserver mit einem Städtesystem natürlich der krasse Gegensatz. Auch wenn man sieht, worauf sich die Updates von Minecraft fokussieren (v.a. PvP), so kommt euch / uns dies leider nicht wirklich entgegen.

    Meine kurze und knappe Meinung dazu: Den eigenen Server, die Struktur, usw. verbessern: Ja, sehr gerne. Aber ob das wirklich viel ausmacht am Schluss ist für mich sehr fraglich.
    Ich würde es euch auf alle Fälle gönnen, wenn ihr die investierte Zeit in steigende Nutzerzahlen ummünzen könnt.

    Was ich als Ex-Mod vielleicht noch mitgeben kann:
    Dies kann man am einfachsten bekämpfen oder aus der Welt beseitigen, wenn man etwas zusammen unternimmt. Vielleicht merkt man dann ja: "So sch**.. (chr *räusper*) ..limm ;) ist der / sind die ja gar nicht." Damit meine ich konkret das Organisieren von Events. Ich weiss selbst aus eigener Erfahrung, dass dies viel Zeit und Engagement benötigt und total erfreulich sein kann, wenn viele kommen und viele Freude an dem haben, was du organisiert hast, aber zum anderen auch totaler Frust, wenn einfach niemand kommt oder ganze Gruppen aus Prinzip nicht teilnehmen. Hiermit appelliere ich an die gesamte MC-Community. Auch wenn ihr nicht mehr aktiv auf dem Server spielt; an einem Event teilzunehmen kostet bekanntlich nichts, ihr müsst euch nur mit eurem alten verstaubten MC Account einloggen. Wäre vielleicht nach den Adventskalender Events und neben dem Stadtkern-Bau (ist ja eine 'andere Form' von Event) vielleicht Mal wieder ein Versuch Wert.

    Euer Keve
     
  11. _Tschatschen_

    _Tschatschen_ Berühmtheit

    Ich habe nicht gesagt dass ich Plexon nicht Danke, klar danke ich ihm für seinen Engament, aber trotzdem könnte er sich bitte mehr auf dem Server blicken lassen und mit der MC Community etwas machen, Sayuri_Yuto & detig_iii machen es ziemlich gut :dhoch:

    Ich finde das es zu einem MC Steffi gehört sich auf dem Server blicken zu lassen und etwas mit seinen eigene Spieler zu spielen.

    KeveHilfi den übrigen Punkten stimme ich dir Vollkommen zu :dhoch:
     
    MrNicolaZenk und Stefan117 gefällt dies.
  12. MrNicolaZenk

    MrNicolaZenk Berühmtheit

    Man sollte eventuell noch anmerken, das hier alles ehrenamtlich und in der eigenen Freizeit gemacht wird. Hier wird niemand zu etwas gezwungen und wie KeveHilfi schon erwähnt hat, sollte man die betreffenden Leute noch ihr Leben leben lassen. Es bemühen sich hier die Meisten etwas für die SMPler auf die Beine zu stellen und dies so gut wie möglich ohne Entgeltung auf den Beinen zu halten. Klar klappt nicht immer alles auf Anhieb und manches gerät in Vergessenheit oder wird Opfer von einer gewissen Faulheit, aber wenn sie schon eine Möglichkeit bieten, Kritik an allem auszuüben, macht dies doch. Hier wird euch niemand verurteilen. Jedoch wäre es sinnvoll, solche Diskussionen nicht öffentlich abzuhalten. Ich denke solche Diskussionen hatten wir im Ressort CS genug. Wenn ihr unbedingt euren Frust loswerden wollt und im Formular kein Platz dafür ist, macht mit den betreffenden Personen eine Unterhaltung und diskutiert das am besten dort miteinander. Füllt das Formular von Sayuri_Yuto aus und wartet ab. Es wird sich bestimmt etwas ändern. Habt einfach Geduld und gebt dem Ganzen doch eine Chance. Jeder macht Fehler und kann diese auch ausbügeln. Manchmal sagt Schweigen mehr als 1000 Worte. Ich freue mich auf das, was auf uns im Ressort MC zukommt. Ich bin wirklich gespannt :)
     
    0n1cOn3, dav_trax, Stefan117 und 5 anderen gefällt dies.
  13. Floriangos

    Floriangos Mitglied

    Hab das Forumular auch mal ausgefüllt, hoffe hat auch sinnvolle Verbesserungsvorschläge von mir dabei :D
     
  14. 0n1cOn3

    0n1cOn3 Aktives Mitglied

    Ich stimme Husse vollkommen zu. Ein Survival Server bedeutet, ohne irgendwelche Vorbauten etwas aufzubauen. Und mit grösseren Bauprojekten auf einem Creative Server finde ich nicht wirklich effizient. Jedoch um was zu bauen und dann ungefähr die Idee im Survival umzusetzen, das sollte eher so umgesetzt werden. Nicht um ein Schematica Datei anzufertigen und dann hier auf dem Survival aufzubauen. Was ich wiederum eine gute Idee finde ist, wenn man die Bauten speichern könnte und lokal anpassen könnte :lol:

    MFG
    0n1cOn3
     
    dav_trax und Husse43 gefällt dies.
  15. dav_trax

    dav_trax Eventkoordination
    Staff

    Da die Stadt Lammacaras eine der Städte ist, welche die Gebäude mit Schematica baut möchte ich mal meinen Standpunkt zu diesem Thema mitteilen.
    Im realen Leben gibt es ja auch Architekten, welche ein Gebäude planen und es ist sogar immer noch Survival. Wir planen offline einige unserer Gebäude. Mann kann das vergleichen als ein "Gebäudeplanungstool für Architekten". Anschließend gehen wir wie jede andere Stadt auch das Material farmen, welches für den Bau unserer epischen Gebäude braucht und bauen es dann später anhand des Bauplans in unserer Stadt auf. Klar, vielleicht mag unser Motto "umso grösser umso besser" gewissen Leuten nicht passen. Aber es muss hoffentlich nicht heißen, dass es jede Stadt gleich machen sollte. Wenn jemand explizit nicht mit Schematica bauen will, dann soll er einfach nicht in unsere Stadt die Bürgerschaft beantragen. Mir persönlich liegt es viel daran, Diversität in die Städte zu bringen.

    Wir bebauen unser Stadtgebiet mit Ausnahme von den grösseren Addons nur mit dem Survival-Gedanken. Unsere hängenden Gärten (und von denen gibt es viele), Statuen (in der Schmiede und den Katakomben), Unterirdischen Konstruktionen (Abwasseranlage, Verbindungen zu den Mobfarmen, Metro-Systems und dem Privat-Bahnhof) und auch einige der grösseren Gebäude (Polizeiposten, Gefängnis, Akroma-Tempel, Ratshaus und das Forsthaus, etc...) wurden ohne Schematica gebaut.
     
    Boagil, Colin7700 und 0n1cOn3 gefällt dies.
  16. 0n1cOn3

    0n1cOn3 Aktives Mitglied

    Das kannst du nicht vergleichen wie im RL. Wir müssen im Spiel uns keine Gedanken um die Statik, Wasserversorgung, Abwasserversorgung und Elektrizität machen. Wenn das im Reallife so wäre, bräuchte es auch keine Architekten :rofl:
     
    Husse43 gefällt dies.
  17. dav_trax

    dav_trax Eventkoordination
    Staff

    0n1cOn3 klar kann ich das vergleichen! Es ist ja auch mein Standpunkt.

    Übrigens: Es geht hier in diesem Thema auch nicht um die Berufsbeschreibung eines Architekten, sondern um die Ansicht der Spieler wie man unseren Survival Server verbessern kann. Und wie bereits vorher erwähnt, ist es mir lieber, dass es verschiedene Städte, mit verschiedenen Bürgermeistern, die verschiedene Arten haben, wie sie ihre Stadt führen. Ich verlinke dir mal die Beiträge zur Diversität und zur Kulturellen Vielfalt. Und eben diese beiden Themen lassen sich gut auf die Gruppendynamik, welche auf diesem Minecraft Survival Server herrscht, anwenden.

    Ich würde gerne weitere Statements von dir und natürlich von jedem, der hier die Beiträge durchliest, hören: Wie du zum Beispiel deine eigene Stadt aufbauen würdest. Setzt du grossen wert auf Realismus und müssten deine Bürger alle einen Shader installiert haben, damit die Welt möglichst realistisch dargestellt wird. Oder würdest du, um deine Stadt attraktiver zu machen eine eigene Art des Umgangs miteinander erfinden, welche es zum Beispiel im Römischen Königreich, bei den Wikinger, beim Leben in der Antarktis mit Iglus und dergleichen gegeben hat. Wir in Lammacaras haben uns für die Römisch-Orientalische und Mesopotamische Bauweise entschieden. Ich hoffe es resultieren daraus auch weitere Ideen, die zu einer Gründung einer oder mehreren neuen Städte führen.

    Ist es das Rollenspiel welches die Faszination ausmacht, oder einfach das Nachhause kommen nach der Arbeit und das gemütlich Gamen miteinander zum entspannen.
    Und noch eine weitere Frage: Denkst du, dass die Art des Aufbaus von Lammacaras (Schematica und Vorbauen auf einem Creativserver), und auch jede andere Stadt irgendetwas mit der Verbesserung des Servers zu tun hat?
    Vielleicht ja (Weil wir gerade viele Baustellen offen haben und zurzeit in einer kreativen Pause befinden), vielleicht nein (weil wir und immer bestrebt haben ein gutes miteinander zu bewahren).

    Die Serverleitung hat viel getan und tut noch immer viel, dass der Server wieder top wird.
    > Städtesystemupdate | Einführung von Hinweisen für Städte < Ein Riesen Kompliment an die Spielleitung :dhoch:

    Genau das machen wir in Lammacaras aber auch, wenn wir unsere Gebäude bauen. Schließlich wird es [hoffentlich] später im Städtesystem auch verlangt, dass die Häuser jeweils einen Anschluss für Abwasser und weiteres haben. Und wenn nicht, machen wir das einfach zu unserer Aufgabe, ohne dass es verlangt wird.
    Ich weiss nicht was du mit dem meinst? Kannst du das erläutern...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Apr. 2016
    detig_iii und Colin7700 gefällt dies.
  18. tremolo58

    tremolo58 Berühmtheit

    Gebe auch noch kurz meinen Senf dazu (wäre ja sonst nicht tremolo58 :D)

    Es spielt eigentlich keine Rolle, wie wir auf unserem Survival Server spielen. 0n1cOn3 od. dav_trax Schlussendlich geht es darum möglichst dem Spiel eine Rollenspiel oder Empfinden zu vermitteln. Wir haben dies in Lammacaras immer sehr intensiv gelebt. Darum haben auch alle unsere Bürger immer entsprechende Jobs erhalten oder durften diese aus eigenem Wunsch ausüben. (sofern dies aufgrund der vielen Aufgaben und Besetzung noch erlaubte). Mit der Zeit entstand eine eigene Dynamik, was immer mehr fesselte. Doch das Problem bestand nicht bei uns in der Stadt, sondern beim "toten" Techtree, welcher gegen oben nicht mehr richtig lebte...wir wurden also ohne unseres Zutun gebremst...

    Zum Glück hat detig_iii , Plexon21 und Sayuri_Yuto dieses Problem endlich erkannt und sich der Sache angenommen. Ich glaube hier ist auch der springende Punkt, weshalb die ganze Sache zu diesem Ende oder ich nenne es Neuanfang kam, und deshalb eine Veränderung nötig war. Ich habe mich von Lammacaras und Swisssmp distanziert, ohne grosse Kritik oder Lob, sondern habe einfach mal dem Lauf der Zeit die Sache in die Hand gegeben.

    Ich bin sehr froh, dass das Resort MC dieses Problem endlich erkannt hat, wo der Wurm drin ist. An dieser Stelle möchte ich mich auch bedanken, weil genau dort, war bei mir das Problem, warum ich die Lust an MC verloren habe. Also nicht an den Personen, die dahinter stehen!

    Mit dem heutigen Tag habe ich mich wieder dazu bereit erklärt der Sache wieder Kraft zu geben. Schlussendlich ist MC immer noch das Kind von swisssmp....und das ist das, was wir nicht vergessen sollten.

    Ich denke es ist auch wieder an der Zeit der Spielleitung bzw. auch Swisssmp eine weitere Chance zu geben. Es spielt eigentlich im Vordergrund nicht mal eine Rolle, ob wir MC spielen, sondern mehr das gewisse Leute sich nochmals aufgerafft und die nötige Kraft gesammelt haben, um dem Grundstein der Community nochmals Power zu geben. Dafür gebührt euch entsprechenden Respekt!

    Weiter so...

    PS: Mein Beitrag könnte auch im Lob und Kritik stehen...aber es soll auch im Zusammenhang der Serververbesserung stehen.

    Grüsse

    tremolo58
     
    Boagil, dav_trax, Sayuri_Yuto und 4 anderen gefällt dies.
  19. detig_iii

    detig_iii Minecraft
    Ressortleiter

    Ich danke dir für diese positive Rückmeldung :)
    Es freut mich wirklich dass unsere Arbeit auch euch den Alltag auf dem Server wieder bereichert und ihr den Server aufs neue aktiv belebt ::D
     
    Beyi, Boagil, dav_trax und 2 anderen gefällt dies.
  20. MrNicolaZenk

    MrNicolaZenk Berühmtheit

    Da muss ich dir zustimmen tremolo58. Ihr habt dank der Umfrage von Sayuri_Yuto die Mängel im Kernpunkt vorgesetzt bekommen und habt darauf reagiert. Sowas ist man vom (entschuldigt den Ausdruck) "verschlafenen Ressort Minecraft" nicht gewöhnt. Das etwas sofort gemacht werden muss, war eigentlich schon vor einige Monate bekannt, jedoch wurde nicht viel unternommen. Jetzt habt ihr es erkannt, dass es so nicht weiter gehen kann.
    Das bisher umgesetzte finde ich im grossen und ganzen ganz gut. Auch die Ideen sind recht originell und verlieren nicht nach einer Stunde an Reiz. Auch die Termine zum Update auf 1.9 wurden pflichtbewusst eingehalten und man wurde sogar höflich gebeten, den Server zu verlassen. All das habe ich ein wenig vermisst. Es ging hier nur sehr wenig respektvoll zu und her. Man war entweder Spielleiter oder nichts. Das Verhältnis zwischen RL Minecraft und den normalen Spielern war bis jetzt immer extrem angespannt. Ihr habt uns Spielern gezeigt, dass ihr auf eine Weise das Spiel immer noch auf einen neuen Level bringen könnt und wollt. Ihr habt da recht viel Zeit investiert wofür ich euch einmal persönlich danken möchte. Dies geschieht in der eigenen freien Zeit und dies ohne Entgeltung. Vielen Dank! Macht weiter so und bitte ruht euch nicht zu sehr auf dem jetzt erstellten aus, wie es eure Vorgänger schon ein bisschen getan haben. Es braucht immer wieder Neuerungen und Anreize um die Leute für so ein Klötzchenspiel zu begeistern.

    Danke an Sayuri_Yuto Plexon21 und detig_iii

    Gruss
    Nici :)
     
    Boagil, dav_trax, Kartus und 2 anderen gefällt dies.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Serververbesserung Umfrage
  1. Psycock
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    903
  2. deformatik
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    756
  3. eSports_Science
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    922
  4. Flöckli
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.066
  5. {Swiss} Loli22
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    794

Benutzer im Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 0)