Polarbär-Reservat

  • Willkommen bei SwissSMP.ch, der grössten Schweizer Gaming Community!

    SwissSMP.ch organisiert regelmässig Events wie Public Viewing im Kino, Pizzaessen und nimmt an LAN-Parties teil. Viele Spiele wie Minecraft, League of Legends und Overwatch werden von den Mitgliedern täglich zusammen gespielt. SwissSMP.ch legt grossen Wert auf ein respektvolles Miteinander.





    Registriere dich im Forum und
    joine unseren Teamspeak: SwissSMP.ch.

Pickel76

Berühmtheit
Legende
01. Jan. 2015
168
489
65
45
Zentralschweiz
Projektname: Polarbär-Reservat
Von X: 420 - Bis X:550
Von Z: 1320 - Bis Z: 1430
Mithelfer: keine

Beschreibung
Falls Akroma ein paar "Polarbear-Spawneggs" spendet (ab 1.10), würde ich gerne ein Polarbär-Reservat westlich der Hacienda bauen.
Der Plan wäre es, das ganze Gebiet mit Schneeblöcken und Eis zu überziehen und möglichst natürlich einzuzäunen. Mit einem Rundweg von einem Besucherzentrum/Forschungszentrum aus, könnte man die Tiere beobachten und studieren;). (Mithelfer/Mitplaner gesucht)

Polarbär.... Hacienda.....PNG

PS: Wenn sehr großes Interesse bei anderen Minecraftern besteht, könnte man ja das Gebirge östlich der Spawnstadt in ein Reservat verwandeln.
PPS: Suche, ganz allgemein nach Nachbarn bei der Hacienda.
 

Pickel76

Berühmtheit
Legende
01. Jan. 2015
168
489
65
45
Zentralschweiz
Die Bären sind los

Obwohl immer noch gebaut wird, nimmt das Reservat seinen Betrieb auf,
denn die ersten zwei Eisbären sind eingezogen, herzlichen Dank den Spendern/Rettern Vadum (JuhuLove) und Hanseaten (Lucor), Ingame werden noch Namen Für Neuzugänge gesucht.
2017-02-13_18.19.39.png 2017-02-13_18.20.36.png
Das Reservat soll als Auffangstation für Eisschollenlose Bären und als Plattform für Verhaltensforscher dienen;).
Eingänge befinden sich im Norden Beim Eisbärkopf-Fenster, im Süden beim Valinor-Wappen oder beim Besucherzentrum (Haus). Wer im Gehege landet benutzt bitte einen der Notausgänge. Das ganze Aussengehege kann Umrundet werden, Vorsicht wegen vereinzelt auftretenden Creepern und bitte nicht die Bären füttern/ärgern.
2017-02-03_18.45.04.png 2017-02-03_18.50.49.png 2017-02-03_18.54.45.png 2017-02-03_18.56.20.png 2017-02-08_15.45.56.png 2017-02-13_18.16.31.png
 

Similar threads