Beratung PC Wiederherstellung

Dieses Thema wurde von Ownedbyxima gestartet, 04. Jan. 2014.

  1. Ownedbyxima

    Ownedbyxima Mitglied

    Hallo zusammen

    Es hat lange gedauert, doch ich hatte endlich den Mut Windows neu zu installieren. Da ich leider nicht so der Pc-Profi bin, hab ich nochmal paar Fragen.

    1. Ich wurde nie aufgefordert meinen Windows-Key einzugeben. Hab ich was falsch gemacht?
    2. Windows hat mich informiert das alles im Ordner Windows.old gespeichert wird. Dies ist auch geschehen. Dieser Ordner ist leider 108 GB gross .. und ich wollte fragen ob ich den wirklich brauche, oder ob ich den löschen darf?
    3. Programme .. in der Systemsteuerung -> Programme und Funktionen steht auf diesem PC wären keine Programme installiert. Unter Computer -> Lokaler Datenträger (D:) kann ich allerdings problemlos Warcraft III starten (hab ich mal zum Test ausgewählt). Ausserdem frage ich mich wieso da überhaupt noch was drauf ist? :p
    4. Die Tastatur ist nich wie ich will ... Alt GR + 2 gab bei mir ein @ jetzt jedoch nichtmehr. Shift + 1 gibt ein !, ! gibt jetzt ein + etc ... wie kann ich das ändern? :/

    Hoffe ich nerve euch nicht zu fest mit den Fragen, paar Sachen konnte ich mit Google lösen, doch vieles bereitet mir noch Probleme (wie die obengenannten Fragen) .. muss eben noch viel lernen :)

    Mit freundlichen Grüssen
    Ownedbyxima
     
  2. Yldron

    Yldron Berühmtheit
    Legende

    bin nicht der spezialist, aber bei 4. kann ich dir helfen:
    deine tastatur ist englisch eingestellt.
    geh dazu systemsteuerung - zeit,sprache,region - Tastaturen und Eingabemethoden ändern
    (bin derzeit auf vista:eek:, könnte also sein, dass es ein bisschen anders formuliert ist-9
     
  3. PermafrostMusic

    PermafrostMusic Chefredaktion
    Staff

    Also Windows wird schon meckern, wenn du wieder den Code eingeben musst. :)
     
  4. Ownedbyxima

    Ownedbyxima Mitglied

    Ich frag mich halt nur ob ich nicht den PC nicht richtig neu aufgesetzt habe, sondern irgendetwas anderes gemacht habe :p
     
  5. PermafrostMusic

    PermafrostMusic Chefredaktion
    Staff

    Ich frag mich einfach, was für eine Neuinstallation du gemacht hast, mit all den alten Dateien noch. Hättest du nicht alles auf eine externe Festplatte packen können und dann alles neu machen? Also totale Neuinstallation. Gaaaanz frisch?
    Doppelpost zusammengeführt, 04. Jan. 2014. Ursprünglicher Post: 04. Jan. 2014
    Ah und zu 3: Da es dir alles in diesen "old" Ordner gepackt hat, weiss es nicht mehr was du alles installiert hast, darum vermutlich keine Programme in der Systemsteuerung.
     
  6. Ownedbyxima

    Ownedbyxima Mitglied

    Frag ich mich eben auch ..

    War eigentlich mein Ziel ..

    Ich beschreibe mal was ich gemacht habe:
    Systemsteuerung -> Wiederherstellung -> Windows neu installieren (Windows-Installationsdatenträger erforderlich) -> den Anweisungen gefolgt (sprich, Benutzernamen / PC Namen wählen, Zeitzone, etc)

    übrigends, danke Yldron .. hat funktioniert :)
     
  7. PermafrostMusic

    PermafrostMusic Chefredaktion
    Staff

    Also wenn du eine Neuinstallation machst, wäre es am besten keine Programme zu behalten, sondern die auch nachher nocheinmal zu installieren.
    Musik, Bilder und Filme oder so Zeugs kannst du natürlich drauf behalten.

    Aber was genau sind denn Probleme, die du noch hast jetzt?
     
  8. Ownedbyxima

    Ownedbyxima Mitglied

    Das Problem ist, das ich gerne alle Programme loswerden möchte .. aber sie sind noch alle da :p
    Ich weiss nur nicht ob ich den Ordner Windows.old löschen darf. Musste bei der neuinstallation übrigends auch keine Treiber installieren (wahrscheinlich sind die auch im windows.old?)
     
  9. PermafrostMusic

    PermafrostMusic Chefredaktion
    Staff

    Ehm, ja das ist ein Problem. xD
    Ich will jetzt nichts falsches sagen aber ich würde jetzt diese Daten extern speichern und nochmals eine Installation machen, ohne irgendetwas zu speichern.^^ Ausser das stinkt dir jetzt, dann kannst du die sicher unnötigen Programme wie z.B. Warcraft einfach manuell löschen. Ist halt aufwändig.
     
  10. Ownedbyxima

    Ownedbyxima Mitglied

    Programme manuell zu löschen wär halt doof, aber machbar .. das Problem ist, das ich denke, dass Windows wirklich jeden Datei gespeichert hat, welche ich unmöglich alle finden und löschen kann .. es sei denn, ich darf den ganzen Ordner löschen :p ich glaube ich lösch den Ordner mal und im schlimmsten Fall installiere ich Windows halt nochmal.
     
  11. PermafrostMusic

    PermafrostMusic Chefredaktion
    Staff

    Wenn dir an den Dateien nichts liegt und du alles andere schon sonst wo gespeichert hast, dann kann eigentlich nichts kaputt gehen. :p
     
    da_allgeier gefällt dies.
  12. Lordsimsen

    Lordsimsen Minecraft Coding
    Staff

    Also über Wiederherstellen hab ich noch nie ein PC neu aufgesetzt. Normalerweise boote ich direkt von der Windows-Installations CD.
    Bei der Installation kannst du dann normalerweise auswählen ob du eine Upgrade von z.B windows 7 auf windows 8 machen willst oder eine komplette Neuinstallation. Jenachdem wählst du dann die Neuinstallation.
    Auf diese Art hast du dann ein ganz frisches Windows ohne irgend was installiert. Jedoch ist es normal dass es die alten Dateien im Windows.old noch gespeichert sind. Jedoch sollte man sich nicht auf diese Daten verlassen und lieber noch extern sichern.
    Dieser Ordner wird nicht mehr gebraucht. ;)
     
    Ownedbyxima gefällt dies.
  13. Ownedbyxima

    Ownedbyxima Mitglied

    Vielen dank Lordimsen :)
     
    Lordsimsen gefällt dies.
  14. shr00my

    shr00my Berühmtheit

    Der windows.old Ordner wird nur dann erstellt, wenn du entweder ein upgrade machst, oder bei der neuinstallation den Datenträger nicht formatierst.
    Den kannst du aber über die Datenträgerbereinigung (rechtsklick auf C:\ - Eigenschaften - Button "Datenträgerbereinigung" [rechts neben dem Kuchendiagramm]) entfernen. Ich würde den nicht von Hand löschen.

    Wenn du keine DVD brennen willst für die NEUInstallation, kann ich dir das Windows 7 USB Download tool empfehlen. Funktioniert für Win 7, 8 und 8.1. Damit erstellst du einen USB Stick von dem du direkt das setup starten kannst. Natürlich solltest du vorher die wichtigen Dateien sichern, die du nach der Installation noch benötigst. (z.B. via Dropbox oder externe Festplatte)
     
  15. 0n1cOn3

    0n1cOn3 Aktives Mitglied

    Nichts, wenn du Windows neu installierst, von einem Datenträger. der nicht mitgeliefert wurde, wird nach dem Produkt Key nachgefragt ( Bei allen PCs ist es ein Kleber, wo dieser sich befindet)

    Da du nicht ganz eine Neuinstallation vollzogen hast, wurde alles am Anfang nur in diesem Ordner verschoben! Du kannst jetzt deine Daten ohne Externe Datenträger zurückholen oder nicht!

    Tja, das ist Windows nunmal ;) Da du das Spiel nicht unter dieser Installations ID installiert hast, existiert kein Eintrag in der Datenbank von Programme & Software ^^

    GLG

    0n1
     
    Ownedbyxima gefällt dies.
  16. Sennemaa [CH]

    Sennemaa [CH] Neumitglied

    Wenn Windows neu installieren würde ich ab der Install CD booten und dann eine Benutzerdefiniert Installation machen. Du Kannst dann bei den Laufwerk Optionen die gesammt Partition löschen auf der HDD und eine neue anlegen. So ensteht auch kein Windows.old Ordner und es hat auch keine Rückstände und einträge von der vorigen Installation. Aber zuerst immer Musik, Bilder und Videos auf eine externe HDD sichern.

    Gruss :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wiederherstellung
  1. Kartus
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.752

Benutzer im Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 0)