Hilfe, Tipps & Tricks

Dieses Thema wurde von Mon3y13ankeR gestartet, 28. Aug. 2012.

  1. Mon3y13ankeR

    Mon3y13ankeR Berühmtheit

    Es gibt ja bereits ein paar Spieler unter uns die sich besser mit Tekkit auskennen. Hier biete ich einen Sammelpunkt für euere Erfahrungen die ihr gesammelt habt. Die meisten anleitungen und die Tekkitwiki sind ja auf Englisch geschrieben also scheut euch auch nicht diese auf Deutsch zu übersetzen ;) Ich werde dann alle Infos die ihr bereitstellt sammeln und hübsch verpackt hier im Hauptthema niederschreiben.


    Deutsche Video Tutorials für Tekkit (danke an kingoftorte)
    http://www.youtube.com/playlist?list=PL09ECED197E15E4E5

    Starthilfe von Lordsimsen


    Wenn man startet, so sollte man wie beim normalen Minecraft zuerst einmal Rohstoffe sammeln. Am besten sammelt man am Anfang ein bisschen Holz, passt jedoch auf, dass ihr die Rubbertrees nicht abbaut, das sind Gummibäume und sehen so aus wie auf dem Bild. Das Merkmal der Bäume sind die zwei Blätter, die oben heraus stehen und sie haben dunkles Holz. Mehr dazu noch später.

    [​IMG]

    Danach sollte man dann auch mal nach Rohstoffen minen. Man wird bald merken, dass es viele neue Erze gibt.
    Unten sind die neuen Erze aufgelistet:

    Tin(Zinn):
    [​IMG] mindestens: Holz-Spitzhacke

    Copper(Kupfer):
    [​IMG] mindestens: Holz-Spitzhacke

    Uranium(Uran):
    [​IMG] mindestens: Eisen-Spitzhacke

    Silver(Silber):
    [​IMG] mindestes: Stein-Spitzhacke

    Nikolite(Nikol):
    [​IMG] mindestens: Eisen-Spitzhacke

    Ruby(Rubin):
    [​IMG] mindestens: Eisen-Spitzhacke

    Sapphire(Saphir):
    [​IMG] mindestens: Eisen-Spitzhacke

    Tungsten(Wolfram):
    [​IMG] mindestens: Eisen-Spitzhacke




    Wenn ihr einige Ressourcen besitzt, könnt ihr anfangen Maschinen zu bauen.
    Dafür brauch ihr zuerst einmal Sticky Resin(Gummi). Um an den Sticky Resin zu kommen, muss man mit einem Treetap den Gummi aus den Rubbertrees entnehmen.
    Wie ihr einen Treetap craftet sieht ihr hier:
    [​IMG]
    Jetzt müsst ihr zu einem Rubbertree, den ihr hoffentlich noch nicht abgebaut habt. Sucht am Baum einen gelben Punkt. Wenn ihr einen gefunden habt, könnt ihr den Treetap benutzen, um den Gummi zu bekommen.

    Um den eigentlichen Gummi zu bekommen, muss man den Sticky Resin noch brennen:
    [​IMG]

    Um nicht immer mühsam den Sticky Resin zu gewinnen, um Gummi zu erhalten kann man einen Extractor erstellen.
    Das Crafting-Rezept sieht folgendermassen aus:
    [​IMG]

    Als Anfänger werdet ihr noch nicht alle Blöcke kennen, die ihr zum craften braucht. Der Block oben in der Mitte ist ein Machine Block. Er wird folgendermassen hergestellt:
    [​IMG]

    Die Items die für den Machine Block gebraucht werden, heissen Refinded Iron. Um das zu bekommen, brennt einfach den normalen Iron Ingot in einem Ofen.
    Der Mittlere Block ist ein Electronic Circuit. Er wird folgendermassen hergestellt:
    [​IMG]

    Für den Electronic Circuit braucht ihr Copper Cables. Das sind die Items oben und unten.
    Sie werden so hergestellt:
    [​IMG]
    Die Items in der Mitte sind Copper Ingots. Um die zu bekommen brennt einfach das Copper Ore im normalen Ofen.

    Jetzt könnt ihr einen Extractor nach dem obigen Rezept craften. Wozu könnt ihr den nun gebrauchen? Mit dem Extractor könnt ihr Gummi aus dem Holz, den Blätter und aus den Samen des Gummibaumes gewinnen.
    Jedoch wird der Extractor noch nicht funktionieren, weil er noch Strom braucht. Dafür craftet ihr am besten einen Generator.
    [​IMG]
    Für den Generator braucht ihr einen Furnace(Ofen), einen Machine Block und eine Battery(Battierie). Die Battery wird so hergestellt:
    [​IMG]

    Für die Battery brauch ihr noch an den beiden Seiten Tin Ingot. Dieser bekommt man auch, wenn mann das Tin Ore in einem Ofen verbrennt.
    Nun könnt ihr den Generator craften.

    Den Generator plaziert ihr nun direkt neben dem Extractor. Der Generator könnt ihr nun mit Kohle antreiben. Legt die Kohle einfach ins untere Fach.
    Jetzt wird der Extractor funktioieren.

    Ihr solltet die Ores die ihr gesammelt habt noch nicht alle brennen, denn ihr könnt doppelt jetzt doppelt so viel Ingots aus den Ores holen. Dies kann man mit einem Macerator.
    Wie er gecrafted wird seht ihr hier:
    [​IMG]
    In der Mitte wird ein Machine Block gebraucht. Das unten ist wieder ein Electronic Circuit und den Rest solltet ihr kennen.
    Auch der Macerator braucht Strom. Ihr könnt einen neuen Generator machen oder den Macerator einfach neben den schon vorhandenen stellen.

    Mit dem Macerator kann man jetzt verschiedene Sachen herstellen und wie schon gesagt, kann man jetzt seine Rohstoffe verdoppeln. Das macht ihr wie folgt:
    [​IMG]
    Das Iron Ore wird zum Iron Dust. Jetzt könnt ihr den Dust in einem Ofen brennen und bekommt pro Dust ein Iron Ingot. Also habt ihr aus einem Ore zwei Ingots, statt nur einen geholt.


    Es gibt auch noch andere Arten, wie ihr Strom herstellen könnt.
    Einen anderen Generator ist die Windmühle. Um eine Windmühle herzustellen braucht ihr einen normalen Generator und 4 Iron Ingots.
    [​IMG]
    Das die Windmühle möglichst viel Strom erzeugt, müsst ihr sie möglichst weit oben platzieren. Also auf einem möglichst hohen Layer.

    Eine weitere Möglichkeit ist der Sonnenkollektor oder auch Solar Panel. Er ist ein wenig schwieriger herzustellen.

    Das Crafting Rezept findet ihr hier:
    [​IMG]



    Ich denke das Tutorial wird euch am Anfang sicher helfen und wie schon angekündigt, wird es noch ein paar Videotutorials geben. :D
    Da werden wir euch noch zeigen was es alles gibt und wie es funktioniert.
     
  2. Plexon21

    Plexon21 Minecraft
    Ressortleiter

    Re: Hilfe Tips und Tricks

    Als ich mit Tekkit angefangen habe, hat mir die "Getting Started" Page im TekkitWIKI sehr geholfen. Die meisten Grundlegenden Dinge in Tekkit sind hier in einfachem Englisch erklärt.


    LINK
     
  3. kingoftorte

    kingoftorte Aktives Mitglied

  4. Lordsimsen

    Lordsimsen Berühmtheit
    Legende

    Re: Hilfe Tips und Tricks

    Ich bin grad an einem kleinen Tutorial schreiben :D
     
  5. Nemeswiss

    Nemeswiss Mitglied

    Re: Hilfe Tips und Tricks

    Titel: Hilfe TipPs und Tricks ;-)
     
  6. Mon3y13ankeR

    Mon3y13ankeR Berühmtheit

    Re: Hilfe Tips und Tricks

    Klugscheisser leben nicht lange ;) Danke für den hinweis neme
     
  7. Lordsimsen

    Lordsimsen Berühmtheit
    Legende

    Re: Hilfe Tips und Tricks

    Ich mache hier mal eine kleine Anleitung:

    Wenn man startet, so sollte man wie beim normalen Minecraft zuerst einmal Rohstoffe sammeln. Am besten sammelt man am Anfang ein bisschen Holz, passt jedoch auf, dass ihr die Rubbertrees nicht abbaut, das sind Gummibäume und sehen so aus wie auf dem Bild. Das Merkmal der Bäume sind die zwei Blätter, die oben heraus stehen und sie haben dunkles Holz. Mehr dazu noch später.

    [​IMG]

    Danach sollte man dann auch mal nach Rohstoffen minen. Man wird bald merken, dass es viele neue Erze gibt.
    Unten sind die neuen Erze aufgelistet:

    Tin(Zinn):
    [​IMG] mindestens: Holz-Spitzhacke

    Copper(Kupfer):
    [​IMG] mindestens: Holz-Spitzhacke

    Uranium(Uran):
    [​IMG] mindestens: Eisen-Spitzhacke

    Silver(Silber):
    [​IMG] mindestes: Stein-Spitzhacke

    Nikolite(Nikol):
    [​IMG] mindestens: Eisen-Spitzhacke

    Ruby(Rubin):
    [​IMG] mindestens: Eisen-Spitzhacke

    Sapphire(Saphir):
    [​IMG] mindestens: Eisen-Spitzhacke

    Tungsten(Wolfram):
    [​IMG] mindestens: Eisen-Spitzhacke




    Wenn ihr einige Ressourcen besitzt, könnt ihr anfangen Maschinen zu bauen.
    Dafür brauch ihr zuerst einmal Sticky Resin(Gummi). Um an den Sticky Resin zu kommen, muss man mit einem Treetap den Gummi aus den Rubbertrees entnehmen.
    Wie ihr einen Treetap craftet sieht ihr hier:
    [​IMG]
    Jetzt müsst ihr zu einem Rubbertree, den ihr hoffentlich noch nicht abgebaut habt. Sucht am Baum einen gelben Punkt. Wenn ihr einen gefunden habt, könnt ihr den Treetap benutzen, um den Gummi zu bekommen.

    Um den eigentlichen Gummi zu bekommen, muss man den Sticky Resin noch brennen:
    [​IMG]

    Um nicht immer mühsam den Sticky Resin zu gewinnen, um Gummi zu erhalten kann man einen Extractor erstellen.
    Das Crafting-Rezept sieht folgendermassen aus:
    [​IMG]

    Als Anfänger werdet ihr noch nicht alle Blöcke kennen, die ihr zum craften braucht. Der Block oben in der Mitte ist ein Machine Block. Er wird folgendermassen hergestellt:
    [​IMG]

    Die Items die für den Machine Block gebraucht werden, heissen Refinded Iron. Um das zu bekommen, brennt einfach den normalen Iron Ingot in einem Ofen.
    Der Mittlere Block ist ein Electronic Circuit. Er wird folgendermassen hergestellt:
    [​IMG]

    Für den Electronic Circuit braucht ihr Copper Cables. Das sind die Items oben und unten.
    Sie werden so hergestellt:
    [​IMG]
    Die Items in der Mitte sind Copper Ingots. Um die zu bekommen brennt einfach das Copper Ore im normalen Ofen.

    Jetzt könnt ihr einen Extractor nach dem obigen Rezept craften. Wozu könnt ihr den nun gebrauchen? Mit dem Extractor könnt ihr Gummi aus dem Holz, den Blätter und aus den Samen des Gummibaumes gewinnen.
    Jedoch wird der Extractor noch nicht funktionieren, weil er noch Strom braucht. Dafür craftet ihr am besten einen Generator.
    [​IMG]
    Für den Generator braucht ihr einen Furnace(Ofen), einen Machine Block und eine Battery(Battierie). Die Battery wird so hergestellt:
    [​IMG]

    Für die Battery brauch ihr noch an den beiden Seiten Tin Ingot. Dieser bekommt man auch, wenn mann das Tin Ore in einem Ofen verbrennt.
    Nun könnt ihr den Generator craften.

    Den Generator plaziert ihr nun direkt neben dem Extractor. Der Generator könnt ihr nun mit Kohle antreiben. Legt die Kohle einfach ins untere Fach.
    Jetzt wird der Extractor funktioieren.

    Ihr solltet die Ores die ihr gesammelt habt noch nicht alle brennen, denn ihr könnt doppelt jetzt doppelt so viel Ingots aus den Ores holen. Dies kann man mit einem Macerator.
    Wie er gecrafted wird seht ihr hier:
    [​IMG]
    In der Mitte wird ein Machine Block gebraucht. Das unten ist wieder ein Electronic Circuit und den Rest solltet ihr kennen.
    Auch der Macerator braucht Strom. Ihr könnt einen neuen Generator machen oder den Macerator einfach neben den schon vorhandenen stellen.

    Mit dem Macerator kann man jetzt verschiedene Sachen herstellen und wie schon gesagt, kann man jetzt seine Rohstoffe verdoppeln. Das macht ihr wie folgt:
    [​IMG]
    Das Iron Ore wird zum Iron Dust. Jetzt könnt ihr den Dust in einem Ofen brennen und bekommt pro Dust ein Iron Ingot. Also habt ihr aus einem Ore zwei Ingots, statt nur einen geholt.


    Es gibt auch noch andere Arten, wie ihr Strom herstellen könnt.
    Einen anderen Generator ist die Windmühle. Um eine Windmühle herzustellen braucht ihr einen normalen Generator und 4 Iron Ingots.
    [​IMG]
    Das die Windmühle möglichst viel Strom erzeugt, müsst ihr sie möglichst weit oben platzieren. Also auf einem möglichst hohen Layer.

    Eine weitere Möglichkeit ist der Sonnenkollektor oder auch Solar Panel. Er ist ein wenig schwieriger herzustellen.

    Das Crafting Rezept findet ihr hier:
    [​IMG]



    Ich denke das Tutorial wird euch am Anfang sicher helfen und wie schon angekündigt, wird es noch ein paar Videotutorials geben. :D
    Da werden wir euch noch zeigen was es alles gibt und wie es funktioniert.
     
  8. WHOR

    WHOR Berühmtheit

    den generator würd ich zu beginn machen ;)
     
  9. Lordsimsen

    Lordsimsen Berühmtheit
    Legende

    Ok, kann man, kommt aber eigentlich nicht so drauf an. ;)
     
  10. luchsus

    luchsus Mitglied

    mein beitrag könnte man auch nch hinzufügen das tp is super toll ^^
     
  11. supergamer97

    supergamer97 Mitglied

    Giebt es eine Seite mit Allen crafting rezepten , am besten mit einer Suchfunktion...

    Thx

    Edit: Kann es sein das Ozeane riesig sind? bin Rund 2000 Blöcke in eine Richtung gereist bis ich entlich auf Festland gestossen bin!
    Edit2: Kann man auf Tekkit normal Netherportale erstellen?
     
  12. kingoftorte

    kingoftorte Aktives Mitglied

    Zu der Seite einfach inGoogle eigeben. Und ja du kannst en Netherportal bauen.
    Ja sie sind gross aber das ist ja normales Mc auch manchmal.
    Mfg
     
  13. Plexon21

    Plexon21 Minecraft
    Ressortleiter

    Wenn du dein Inventar öffnest siehst du auf der rechten Seite alle Blöcke von Tekkit (Falls nicht, drück O). Wenn du einen dieser Blöcke anklickst, sollte dir das Craftingrezept angeigt werden. wenn dies nicht der Fall ist, drück R.

    Unten hat es auch eine Suchfunktion :D

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
     
  14. supergamer97

    supergamer97 Mitglied

  15. PSpartaner

    PSpartaner Gast

    Hallo Leute hab mal eine Frage wieso kann ic den tekkit launcher nicht installiere?

    Ich lade den passenden Launcher von der Seite Tekkit.com herunter (Windows)

    Danach starte ich den Launcher: Dann kommt ein Fenster und darin ist ein Balken und oben steht cheking launcher version

    dann schliesst sich das und nichts passiert.

    Das Fenster ist insgesamt 2 secunden offen mehr sicherlich nicht...
     
  16. Mon3y13ankeR

    Mon3y13ankeR Berühmtheit

    Lad dir die Linus/andere systeme version runter. Da bekommst du eine .jar file die hat bis jetzt bei jeden funktioniert
     
  17. PSpartaner

    PSpartaner Gast

    Ok danke probiers später mal
     
  18. tobioeck

    tobioeck Mitglied

    das problem hatte ich auch...
    hab es einfach gelöst, indem ich in den roaming ordner gegangen bin (dort befindet sich auch der .minecraft ordner) dann in den techniklauncher ordner und da befindet sich eine jar, die einfach nehmen zum starte und es sollte funktionieren ;)
     
  19. kingoftorte

    kingoftorte Aktives Mitglied

    Hallo seit heute bekomme ich die meldung von tekkit das es einneues ubdate gibt da ich aber nein drücke weil ja der SwissSMP server noch auf der älteren Version ist, bekomme ich dieses Bild sobald ich nein gedrückt habe.
    Kann mir Jemand helfen?
    Hoffe ihr helft mir möchte gerne wieder spielen.
     

    Anhänge:

  20. kingoftorte

    kingoftorte Aktives Mitglied

Die Seite wird geladen...

Benutzer im Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 0)