Beratung Gaming Maus

Dieses Thema wurde von da_allgeier gestartet, 12. Nov. 2012.

  1. shr00my

    shr00my Berühmtheit

    wtf 6000 dpi? xD Ich spiele mit 800 und Sensitivity um die 1.3 glaub ich.

    btw hier die Settings von NiP http://www.csgoproconfig.com/nip.html

    meine 800dpi / 1.3 entspricht 400dpi / 2.6
     
  2. Yldron

    Yldron Berühmtheit

    ja die dpi ist auch überhaupt nicht hardwareabhängig. du kannst in jedem spiel einen multiplikator auf deine dpi anwenden, wie eben shroomy dad beispiel mit cs gebracht hat.
    unterschiede in der hardware findest du bei der refresh rate. die ist aber auch bei jeder maus gleich, falls du nicht gerade eine 15.- büromaus hast..

    was ich damit sagen will: lass dich nicht von dpi-zahlen beirren, denn die sagen nichts über die maus aus und können problemlos angepasst werden.
     
    Mila8173 und shr00my gefällt dies.
  3. Exi

    Exi Berühmtheit

    Kann nur zustimmen, sehr wenig Personen brauchen effektiv so viele DPI wie die meisten Gaming Mäuse heutzutage haben. Ich vermute mal, dass der Grossteil der leute keine Ahnung hat, was DPI überhaupt ist und deshalb häufig gedacht wird "Mehr DPI = Bessere Maus".

    Das Beispiel von Shr00my kann man übrigens auch auf die Windows Mouse Settings anwenden. Dort wird im Prinzip auch nur ein Multiplikator eingestellt.
    Beim CS spiele ich übrigens nur auf 400dpi mit ingame 2.5, also ganz wenig tiefer als shr00my. Die 8200dpi meiner Maus nutze ich nur für meinen Spin-Bot ;)
     
    MrChiefpresident gefällt dies.
  4. shr00my

    shr00my Berühmtheit

    Du Schlingel :phaha:
     
    Digmo gefällt dies.
  5. Yldron

    Yldron Berühmtheit

    das beispiel hab ich vorhin absichtlich nicht gebracht, da windows anscheinend zu doof ist, um einfach zu multiplizieren. wenn du dort die sensitivität erhöhst, fängt die maus bei schnelleren bewegungen an zu zittern.
    kann man gut testen, wenn man paint öffnet und eine linie zeichnet mit dem slider ganz oben^^

    was man natürlich kann, ist ein externes programm dafür verwenden, welches genau das gleiche macht.
     
  6. kappi1997

    kappi1997 Neumitglied

    Mir ist bewusst das soviele dpi nicht nötig sind aber ich finde es einfach besser so. Ich hatte einmal eine rat 7 da merkte man richtig das diese gar nicht 6300 dpi hatte sondern einfach pixel ausliess was dan bei schootern zu unpräzisem schiessen fürte
     
  7. Yldron

    Yldron Berühmtheit

    das ist eben genau das grosse missverständnis um die dpi.
    dpi heisst: dots per inch. und das ist nicht die auflösung des sensors. diese wird bei der maus wie bei bildern in megapixeln angegeben.
    dpi bedeutet: wieviele pixel bewegt sich dein cursor auf dem bildschirm, wenn du deine maus um einen zoll verschiebst.
    das hat rein gar nichts mit genauigkeit zu tun. was du schreibst, mit pixel auslassen hängt nur davon ab, wie hoch die wiederholungsrate ist.
    stell dir das am besten folgendermassen vor: den cursor am bildschirm interessiert überhaupt nicht, wie weit die maus über das mousepad gefahren ist. wenn du in einer sekunde mit einer 1000-Hz-maus den cursor mehr als 1000pixel über den bildschirm bewegst, dann werden logischerweise pixel ausgelassen, unabhängig von der dpi und auch mausauflösung.

    diese überlegung setzt natürlich auch einen 1000Hz-Bildschirm voraus, was auch nicht der fall ist.

    fazit: wenn der cursor oder das sichtfeld oder weissichwas pixel überspringt, dann ist der bildschirm schuld, der im normalfall "nur" 60Hz im gegensatz zur maus(500/1000) hat.

    ich weiss das ist hier extrem offtopic. ich hoffe aber, das verständnis über die dpi einer maus verbessert zu haben.
    wenn du also flüssigere bewegungen beim shooter willst, dann kann ich dir einen 120/144 Hz bildschirm empfehlen :)
     
  8. shr00my

    shr00my Berühmtheit

    so much this ^
     
    Yldron gefällt dies.
  9. Gast5098

    Gast5098 Gast

    Ich hab ne Sharkoon Fireglider (kann ich übrigens empfehlen, v.a. sehr günstig ;) ) http://www.sharkoon.com/?q=de/node/851
    Weiss jemand, ob und wo man die Slides (Die Gummidinger auf denen die Maus rutscht) nachkaufen kann? Oder habt ihr igendwelche Tipps was sich dafür eignet? Ich kann auch gerne etwas basteln^^
     
  10. MariusB12

    MariusB12 Neumitglied

    Hey muss auch mitmischen, denn ich habe die Sharkoon Drakonia. Es ist eine Lasermaus mit 11 Tasten und einem 4-Wege-Mausrad. Mithilfe der mitgelieferten Software lassen sich alle 11 Tasten frei programmieren. Unter der Maus ist ein Laser-Sensor angebracht, der eine Punktdichte von maximal 5000 DPI unterstützt. Ich weiß das einige der Meinung sind, dass die DPI Angabe, manchmal nicht viel ausmacht, wenn die nötige Software nicht vorhanden ist, aber es ist trotzdem besser, wenn eine höhere dpi Anzahl vorhanden ist, denn desto höher der „dpi“ Angabewert, desto besser und schneller ist die Maus.
     
  11. Kartus

    Kartus Lead Community
    Admin

    Versuche es Mal mit Amazon. Habe fast nur dort für meine Logitech Slides gefunden.
     
  12. Kartus

    Kartus Lead Community
    Admin

    Im Juni erscheinen die Nachfolge Mäuse von Logitech G402/403 und G900 die G703 und G903, welche als Neuerung Logitech Powerplay mit einem ab August verfügbaren Logitech Mauspad 100.- kompatibel sind, welches die Mäuse während dem Gebrauch Wireless über das 2mm dicke Mauspad laden.

     
  13. Mon3y13ankeR

    Mon3y13ankeR Berühmtheit

    Yay eine Kabellose Maus. Dafür hat jetzt mein Mousepad ein Kabel :eek:o_O
     
  14. Flöckli

    Flöckli Berühmtheit

    Hat jemand auch die Razer Naga?
    Bin mit dieser eigentlich sehr zufrieden. Hat 12 zusätzliche Tasten ::D Alles was über das herausgeht kann ich nicht beurteilen (Noob sry^^), so ala Geschwindigkeit, PS, Zylinder usw :p
     
    MrChiefpresident gefällt dies.
  15. MrChiefpresident

    MrChiefpresident Administrator
    Admin

    Meine Maus hat 8 Zylinder mit 600PS und läuft auch bisher super

    Zahnriemen des Lasers ist einfach sehr anfällig
     
    nordoroy, anobius, hugluz und 2 anderen gefällt dies.
Die Seite wird geladen...

Benutzer im Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 0)