Schularbeit Employer Branding für Gamer

Dieses Thema wurde von Daniel1111 gestartet, 20. Juni 2019.

  1. Daniel1111

    Daniel1111 Neumitglied

    Hallo liebe Community

    Momentan schreibe ich meine Master Thesis an der Hochschule Luzern.

    Titel der Arbeit: "Employer Branding für Gamer/innen - Fähigkeiten von Gamern/innen und deren Ansprüche an Arbeitgeber.“

    Die Arbeit soll aufzeigen, welche Fähigkeiten sich Gamer/innen autodidaktisch mit gamen aneignen sowie deren Ansprüche an Arbeitgeber.

    Ziel der Arbeit sind Handlungsempfehlungen für Arbeitgeber:
    - um zielgerichteter mit Gamer/innen in Bezug auf offene Positionen zu kommunizieren
    - um Fähigkeiten wahrzunehmen, welche Gamer/innen besitzen und diese in den Vordergrund beim Rekrutierungsprozess zu setzen

    Handlungsempfehlungen für die Gaming Community Schweiz:
    - sich selber über Fähigkeiten durch gamen bewusst sein und diese gewinnbringend im Bewerbungsprozess einbringen

    Um ein repräsentatives Feedback aus der Schweizer Gaming Community zu erhalten, bin ich auf Eure Hilfe angewiesen!

    Ich würde mich daher sehr freuen, wenn möglichst viele von Euch sich kurz 5-10min Zeit nehmen würden, um die Umfrage auszufüllen. Die Daten werden ausschliesslich von mir eingesehen und nicht an Dritte weitergegeben!

    Diesen Post habe ich mit den Administratoren abgesprochen - nochmals vielen Dank dafür :)!

    Unter folgendem Link findet Ihr die Umfrage:
    https://forms.gle/veXWjANpaXKeKLCs5

    Herzlichen Dank & liebe Grüsse
    Daniel Engel
     
    Cohri, davstark und Kartus gefällt dies.
  2. JuhuLove

    JuhuLove Berühmtheit
    Operator

    Danke für deine Arbeit. Bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse.
     
  3. davstark

    davstark Eventkoordination
    Staff

    Ich auch. Viel Erfolg.
     
    JuhuLove gefällt dies.

Benutzer im Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 0)