Ehemalige Maps

  • Willkommen bei SwissSMP.ch, der grössten Schweizer Gaming Community!

    SwissSMP.ch organisiert regelmässig Events wie Public Viewing im Kino, Pizzaessen und nimmt an LAN-Parties teil. Viele Spiele wie Minecraft, League of Legends und Overwatch werden von den Mitgliedern täglich zusammen gespielt. SwissSMP.ch legt grossen Wert auf ein respektvolles Miteinander.





    Registriere dich im Forum und
    joine unseren Teamspeak: SwissSMP.ch.

Kartus

Berühmtheit
Gründer
Webentwicklung
16. März 2011
23.344
1
8.244
115
Winterthur
SwissSMP.ch
Ich glaube nicht, wenn du es ausprobieren würdest. Wir sind noch nicht dazu gekommen. 1.5 Server Update ist zurzeit am wichtigsten. Wir kümmern uns später darum.
 
  • Like
Reactions: Fibsey

chnoth

Berühmtheit
Minecraft
Webentwicklung
06. Okt. 2012
384
1
472
65
AG
Könnte die aktuelle Map mal zum Download angeboten werden? Wäre nett für diverse Rendereien.
Um Erze/Dungeons nicht zu verraten, kann man ja alles unter Meereshöhe abschneiden. Oder ist der Aufwand zu gross?
 

Kartus

Berühmtheit
Gründer
Webentwicklung
16. März 2011
23.344
1
8.244
115
Winterthur
SwissSMP.ch
Es ist bereits geplant die Spawnzone frei zu geben für Rendereien. Ob die gesamte Map müssen wir zuerst in der Serverleitung besprechen.

Wardsia müsste dann wohl einen Spezialausschnitt erhalten, weil ihre schönen Bauwerke unter der Meereshöhe sind. Theoretisch könnte man alternativ auch alle Erze rauslöschen um die gesamte Map anbieten zu können.
 

davstark

Berühmtheit
Eventmanagement
15. Okt. 2013
1.865
1.990
115
33
dem Kanton Zug
Dieses Thema ist keine Downloadsektion. Hier geht es höchstens um einen Teil einer Downloadsektion.
Es gibt auch noch andere Downloads, unabhängig von den alten Minecraft-Maps welche wir bespielt haben.
Z. Bsp. Tolle Wallpaper welche durch unsere User hergestellt wurden, oder dergleichen (Communitykult).
Also ich würde mich über eine solche Sektion freuen und das war es was ich gemeint habe... ;)
 

Zetwonso

Berühmtheit
Legende
06. Juni 2013
990
1.085
95
30
Somewhere over the Rainbow
www.easterwoodsound.ch
Fünf Jahre hatte Valinor bestan gehabt. Das ist ja mal lange. Und ich kann mich noch gut daran erinnern, wie es gewesen war, in der Spawnstadt aufzutauchen und nach einem geeigneten Bauplatz zu suchen. Damals waren die Server voll. Alleine in Phoenix waren wir über zehn Mann (und Frauen) zu Spitzenzeiten. Aber kaum ein Jahr später war Phoenix nur mehr eine Geisterstadt. Aber dafür begannen andere Städte zu blühen. Mich hat es dann in andere Spiele gezogen. Aber jetzt, mit der neuen Map, ist wieder einiges vom damaligen Flair zurückgekehrt. Danke an die wenigen, die immer treu weitergespielt haben.