challengeme.gg

  • Willkommen bei SwissSMP.ch, der grössten Schweizer Gaming Community!

    SwissSMP.ch organisiert regelmässig Events wie Public Viewing im Kino, Pizzaessen und nimmt an LAN-Parties teil. Viele Spiele wie Minecraft, League of Legends und Overwatch werden von den Mitgliedern täglich zusammen gespielt. SwissSMP.ch legt grossen Wert auf ein respektvolles Miteinander.





    Registriere dich im Forum und
    joine unseren Teamspeak: SwissSMP.ch.

Gast2990

Gast
01. Sep. 2013
1.480
2.240
113
Eine neue Spielform bereichert die Counter-Strike Global:Offensive Welt, klingt sehr viel versprechend und wird vielleicht sogar zum neuen Hit!

challengeme.gg (Beta)
Unbenannt2.JPG


challengeme.gg ist eine frei verfügbare Plattform, auf der man sich mit Freunden oder Gegenspielern zusammen oder alleine aus der ganzen Welt in diversen Spielmodi duellieren kann. Das Design ist dabei einfach und sehr übersichtlich gehalten. Dafür, dass challengeme.gg in der Beta-Phase veröffentlicht wurde, läuft das Ganze bereits relativ problemlos, bietet sehr viel und nur wenige Punkte sind nach meinen bisherigen Erfahrungen verbesserungswürdig.

Auf challengeme.gg kann man sich auf diversen Aim-Maps mit unterschiedlichen Waffen duellieren. Darunter findet man neben den bekannten und bewährten Aim-Maps für die Waffen AK-47, M4A1, AWP auch neuere und modernere Maps für die USP-S und die SSG08 (Scout). Neben dem Aim-Aspekt spielt hier aber auch der Wettkampf eine Rolle. Gespielt werden nämlich maximal 16 Runden, d.h. wer oder welches Team zuerst 9 Runden gewinnen kann, gewinnt das Match. Spielen die beiden Kontrahenten 8 - 8 Unentschieden, geht es in eine 6 Runden lange Overtime. Kurz zusammengefasst ist challengeme.gg ein gut durchdachtes und einfaches kompetitives Aim-Traingsprogramm für CS:GO.

Wenn man selbst auf chellengeme.gg teilnehmen möchte, muss man sich zuerst einen Account auf der Website anlegen und diesen mit der Steam-ID verknüpfen. challengeme.gg stellt ein eigenes Anti-Cheat Tool zur Verfügung, wobei es aber dem Spieler selbst überlassen wird, ob er dieses herunterladen und aktivieren möchte oder nicht. Vergleichbar mit den Prime- und Non-Prime-Lobbies beim CS-Matchmaking wird man entsprechend nur mit Spielern gematcht, die das Anti-Cheat Tool aktiviert haben (oder nicht), je nach dem was man selbst oder mit seinen Freunden zusammen eingestellt hat.

Unbenannt3.JPG

(Abb. 1: Spielerübersicht)

Auch das Hinzufügen von Freunden und das Lobby-Building sind sehr simpel gehalten und einfach zu bedienen. So kann man entweder innerhalb einer Lobby direkt gegeneinander antreten, zusammen gegen andere Spieler spielen, direkt Spieler herausfordern oder Herausforderungen annehmen. Sind es mehrere Gegenspieler, müssen diese aber nicht zwingend ebenfalls in einer Lobby sein, sondern können auch random zusammengewürfelt sein. Dabei gibt es mehrere Arten von Lobbies: 1v1, 2v2, 3v3 und 5v5. Der Lobbyhost hat die Wahl ob er eine Aim-Map festlegen möchte oder diese Random mittels Map-Bann durch die beiden Lobbyleader ermittelt wird. Sobald die zu spielende Map ermittelt wurde und alle Spieler bestätigt haben, wird für das Spiel automatisch ein 128-Tick Server zugewiesen und man muss nur noch auf "Play" klicken, um dem Server zu joinen. Das wars - kein hässliches IP-Adresse-Kopieren und in die Konsole einfügen. Meistens wird so innerhalb von einigen Sekunden oder maximal wenigen Minuten ein Spiel gefunden und kann gestartet werden. Danach haben die Spieler 10 Minuten Zeit, sich auf dem Server einzufinden, um das Match zu starten.

Unbenannt.JPG

(Abb. 2: Freundesliste)

Auf der Website werden durch das mit Steam verknüpfte Login sämtliche Statistiken zu gespielten Matches gespeichert und können vom Spieler sehr einfach analysisert werden.

Unbenannt5.JPG

(Abb. 3: Matchstatistiken)

Unbenannt4.JPG

(Abb. 4: Spielerstatistiken)

Du wolltest schon immer mal gegen bekannte CS:GO-Streamer antreten? Dann hast du jetzt mit challengeme.gg die Möglichkeit. Denn neben dem Fun-Modus gibt es auch noch einen Modus bei dem es um sogenannte Coins geht. Diese kann man mit Echtgeld erwerben und dann Spieler mit einem bestimmten Betrag herausfordern oder Herausforderungen um eine bestimmten Betrag annehmen. Das Problem dürfte sein, dass die wirklich bekannten Spieler nicht um 55 Cent gegen dich spielen werden und diese, da sie ja meistens ziemlich gut sind, wahrscheinlich nur um grössere Beträge spielen. Genaueres zu diesem Spielmodus kann ich aber leider nicht sagen (z.B. ob auch Mehrspieler-Lobbies möglich sind), da ich diesen selbst nicht nutzen werde.

Ein kurzes Fazit:

Pro
- Einfach gehaltenes Design (enthält das Notwendige, Schnickschnack ist in der Beta auch nicht nötig)
- Gutes Lobby-Building und schnelles Matching mit anderen Spielern / Lobbies
- Richtig gute 128 Tick Server
- Eigenes Anti-Cheat System

Kontra
- Anti-Cheat müsste meiner Meinung nach zwingend aktiviert werden, um einer Lobby joinen zu können
- Die maximale Wartezeit von 10 Minuten ist zu lange, 3 bis 5 Minuten wären erstrebenswert

Habt ihr selbst bereits Erfahrungen mit challengeme.gg gemacht oder Fragen dazu? Dann dürft ihr euch jetzt gerne hier austoben :)
 
Zuletzt bearbeitet: