Bauamt

  • Willkommen bei SwissSMP.ch, der grössten Schweizer Gaming Community!

    SwissSMP.ch organisiert regelmässig Events wie Public Viewing im Kino, Pizzaessen und nimmt an LAN-Parties teil. Viele Spiele wie Minecraft, League of Legends und Overwatch werden von den Mitgliedern täglich zusammen gespielt. SwissSMP.ch legt grossen Wert auf ein respektvolles Miteinander.





    Registriere dich im Forum und
    joine unseren Teamspeak: SwissSMP.ch.

Zetwonso

Berühmtheit
Legende
06. Juni 2013
990
1.085
95
29
Somewhere over the Rainbow
www.easterwoodsound.ch
Hier ein Update zum Wegesystem. LordSabo LordSabo mir ist bewusst, dass das deinen Garten kappt, aber die Brücken zu deinem Haus machen den Durchgang unumgänglich. Ich habe dir auf der Karte eine Alternative hingezeichnet, wo du deinen Garten hinpflanzen kannst.
 

Anhänge

  • PhoenixUNdergroundWeg..jpg
    PhoenixUNdergroundWeg..jpg
    907,2 KB · Aufrufe: 616
  • 2014-01-17_15.58.20.png
    2014-01-17_15.58.20.png
    1,9 MB · Aufrufe: 610
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: besart_me

LordSabo

Aktives Mitglied
04. Juli 2013
85
76
28
25
Buchs, SG
www.twitch.tv
Ist zwar nett gemeint allerdings gehört der Garten vorne hin und nicht an die Seite, an der eingezeichneten Seite kommt ein kleiner Steg hin wo ich meine Boote anbringen kann, der Garten vorne ist atm symmetrisch was er danach nicht mehr ist...bzw ich könnte ihn gleich ganz wegmachen da er dann nicht mehr wie ein Garten aus schaut, Detig_iii hat mich schon 50% abbauen lassen zwecks Brücken was ich noch verstanden habe ich möchte nun nicht noch mehr abbauen, ihr wollt mir doch nicht ernsthaft sagen das es KEINE alternativen gäbe? optimal hin oder her der Garten bleibt.

Danke jedoch das du auf mich zukommst mit einer neuen idee.. sorry das ich etwas stur bin.

LG LordSabo
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: besart_me

Nymuz

Mitglied
15. Sep. 2013
39
63
18
Zürich
Hmmm.. ist es denn wirklich nötig, das haus komplett abzubauen und im Creative Modus zuerst komplett zu designen?
Kann ja gut sein, dass detig einen ersten Entwurf gebaut hat mit dem Plan das so lange zu überarbeiten bis es ihm persönlich gefällt (was dann vielleicht auch allen anderen gefällt).

Der Creative Server ist doch eigentlich dazu da, dass man einen Ort hat um diverse Dinge austauschen zu können und Rückmeldungen von anderen Phoenixlern zu kriegen. Dass man das auch nutzen muss... weiss nicht. Kann ja gut sein, dass es Leute stört Stunden auf nem fast leeren Server rumzubasteln und nicht mit den anderen im Chat rumhängen zu können.

Hat dann halt den Nachteil, dass zumindest temporär auch mal etwas unschönere Gebäude in Phoenix stehen. Wenn der Erbauer gute konstruktive Vorschläge kriegt, wird er das wahrscheinlich auch ohne Creative Mode in Phoenix umbauen. Nicht? hmm.. bin selbst nicht ganz sicher. Zweischneidiges Schwert.
 

Zetwonso

Berühmtheit
Legende
06. Juni 2013
990
1.085
95
29
Somewhere over the Rainbow
www.easterwoodsound.ch
Zu deinem Gartenproblem: Ich verstehe, wenn du da deinen Garten hinwillst, aber ein möglichst direkter Weg vom Adelsviertel zum Farmviertel finde ich unumgägnlich. Strassen sollten meiner Meinung nach dadurch führen, wo man natürlicherweise durch möchte und nicht unnötige Umwege entstehen lassen. Dadurch, dass du zwei Brücken gebaut hast wird zudem der Fluss mehr und mehr überbaut, was dazu führt, dass man in nächster Nähe nicht grossartig mehr Brücken bauen sollte (was zwangsläufig zu Umwegen führt). Du meinst, es gäbe sicher Alternativen, dann würde ich gerne mindestens zwei Alternativen sehen, die möglichst keine Nachteile für die anderen bringt.

Was die Downingstreet anbelangt. Ich bin ein direkter Typ und hasse es wie die Pest etwas, was mich extrem stört auf Nette Art und Weise zu sagen, einfach, weil es dann nicht rüberkommt wie fest es mich stört. Ich kann dir auch gerne erklären, was genau mich an dem Gebäude stört. Mir ist bewusst, dass es sich dabei um ein nicht fertiges Gebäude handelt und dass da bestimmt noch viel drankommt. Ich finde jedoch den Einsatz von gleich zwei Materialien absolut unangebracht, weil beide nicht in der Stadt vorkommen und zudem sehr penetrant sind. Besonders der Einsatz von Kohle, welches sowohl im Phoenixtexturepack, als auch im Standarttexturepack eine sehr krasse Strukturierung hat. Man sollte solche Materialien behutsam benutzen, weil sie sehr markant wirken. Besonders gilt das, weil dies das einzige Gebäude von Phoenix ist, welches so aussieht. Das ist das gleiche wie wenn ich ein Dirthaus mitten in Phoenix reinbauen würde!

Weiter verstehe ich den Grund nicht, weshalb das Haus unbedingt schwarz sein muss. Die originale Downingstreet ist auch nicht weiter auffällig (weil alle Backsteine dort russgeschwärzt sind). Jedoch nur ein einziges Haus zu bauen, welches sich in einer Stadt befindet, welche sich ansonsten komplett von dem Gebäude unterscheidet, finde ich einfach hässlich. Ich kann sogar ein Beispiel von mir nennen, welches ein ähnliches Problem hat. Ich finde den Pokal auf Valora bei -1957, -1700 mittlerweile auch absolut unpassend. Er passt sich einfach nicht ins Stadtbild ein. Selbst, wenn er ansich schön wäre, ist er im Stadtbild selbst hässlich!

Und genau das gleiche behaupte ich jetzt von Detigs Downingstreet. Und noch eins. Ich möchte damit keinesfalls detig_iii beleidigen. Ich weiss, dass er sehr gut bauen kann und nett ist. Und ich denke, dass er sich auch bei diesem Gebäude sicher etwas sehr schönes vorgestellt hat. Es ist nur meine Ansicht, dass das Ding nicht "das allerhübscheste der Schönheit" ist.[DOUBLEPOST=1389976325,1389976101][/DOUBLEPOST] Nymuz Nymuz Nein ich finde es nicht grundsätzlich nötig ein Haus im Creative vorzubauen. Meine eigene Hütte und die von Burzi wurden beide nicht im Creative vorgebaut. Mein Punkt am Gebäude ist vor allem die Materialwahl, die ich völlig daneben finde. Kohle gehört für mich einfach nicht zu den Baumaterialien, die man massenweise benutzen soll (ähnlich wie Oakplanken, nur schlimmer).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: besart_me

LordSabo

Aktives Mitglied
04. Juli 2013
85
76
28
25
Buchs, SG
www.twitch.tv
Die zwei Brücken entstanden nach dem Wunsch von Detig_iii aber schön zu wissen das das unter den archons diskutiert wird bevor man es umsetzt.
Wenn du das nicht kannst mit dem "nett" eine Meinung ausbringen dann lass es oder beauftrage es jemand anderem, würde ich sowas lesen (zumal es mich betreffen würde) wäre ich ziemlich beleidigt.
Detig ist sich dessen mit sicherheit bewusst, stell dir volgendes szenario vor : jemand der phoenix beitreten will und Detig nicht kennt liest diesen post durch, sieht das Wort hässlich und denkt sich "gehen die mit allen so um?"... ich würde sowas vermeiden^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Knochentroke

Mitglied
06. Juli 2013
79
52
18
Ich finde die Brücke bei Sabos Haus ehrlich gesagt unnötig. In keiner Stadt kommt man von A nach B auf dem schnellsten Weg, zudem der Umweg über Amtsadel nur wenig Zeit beansprucht. Effizienssteigerung auf kosten von allem anderen ist unnötig.
 

Zetwonso

Berühmtheit
Legende
06. Juni 2013
990
1.085
95
29
Somewhere over the Rainbow
www.easterwoodsound.ch
Detig und ich sind gerade auf dem Creative Server am Kohlehäuder ausprobieren.

Knochentroke Knochentroke Wie kommt man dann vorne an LordSabos Haus, wenn's da keine Brücken hat? Laut Plan bräuchte der Umweg über Amtsadel mindestens eine halbe Minute länger![DOUBLEPOST=1389978971,1389978262][/DOUBLEPOST]So, dass finde ich schön. Gut gemacht detig_iii[DOUBLEPOST=1389980287][/DOUBLEPOST] LordSabo LordSabo und natürlich alle anderen.

Das hier wäre eine mögliche Alternative zum vorher geposteten Weg.

Nachteile:
- Brücke müsste abgebaut werden
- Mehr Terraforming

Umweg minimal
 

Anhänge

  • 2014-01-17_18.12.25.jpg
    2014-01-17_18.12.25.jpg
    803,5 KB · Aufrufe: 573
  • PhoenixUNdergroundWegV2..jpg
    PhoenixUNdergroundWegV2..jpg
    895,6 KB · Aufrufe: 589

Knochentroke

Mitglied
06. Juli 2013
79
52
18
Ich hab mich woll falsch ausgedrückt. Mein Kritikpunkt war eher die Strasse, die zu den Brücken vor Sabos Haus führten. Ich dachte einfach, die jetzt vorhandene ist ein Zugangsweg zu seinem Haus und nichts anderes.

Sonst hab ich nichts zu meckern, ausser: wieso ist soviel Freiraum um den Bahnhof?(Das soll ne Frage sein, will nur wissen wieso. Noch lehne ichs nicht ab:dudidum:)
 

Zetwonso

Berühmtheit
Legende
06. Juni 2013
990
1.085
95
29
Somewhere over the Rainbow
www.easterwoodsound.ch
Knochentroke Knochentroke Ich finde dann halt zwei Brücken zuviel, wenn's nur darum geht einen Zugang zu einem Wohnhaus zu machen. Wir haben ohnehin schon sehr viele Brücken über den Fluss und denke, dass es (für die erste Idee) nicht noch mehr Brücken braucht. Wie gesagt finde ich den Umweg über den Amtsadel schlicht zu lang. Mit der zweiten Variante könnte ich allerdings leben. Mal abwarten, was die anderen zwei Archons dazu sagen.

Zum Bahnhof: Das ist meiner schlechten Planung zuzuschreiben. Ich hab den Bahnhof zu klein vorgebaut. Es gäbe jetzt zwei Lösungen:
-Bahnhof komplett neu bauen und an dieses grosse Feld anpassen
Nachteil Bahnhof wird zu gross für seinen nutzen

-Den Bahnhof so bauen, wie ich ihn auf dem Creative gebaut habe und den zusätzlichen Platz mit kleineren unbemannten Wohnhäusern versehen. (fänd ich eleganter)
 
  • Like
Reactions: besart_me

LordSabo

Aktives Mitglied
04. Juli 2013
85
76
28
25
Buchs, SG
www.twitch.tv
Das Argument von Detig_iii bezüglich der 2 Brücken war das mein Haus von beiden Seiten zugänglich sein soll.
Die nächsten "anweisungen" und ideen würde ich erst gerne bestätigt haben und zwar von ALLEN archons das ich nicht erneut sinnlos eine Brücke bauen muss die ich anschliessen wieder abreissen darf.
 
  • Like
Reactions: besart_me

Zetwonso

Berühmtheit
Legende
06. Juni 2013
990
1.085
95
29
Somewhere over the Rainbow
www.easterwoodsound.ch
Ich weiss, dass detig_iii das gesagt hat. Und ich habe dir auch nicht gesagt du musst sofort hier alles abreissen. Ich tu nur meine Meinung kund, um mit dir zu diskutieren. Von "Anweisungen" sehe ich hier keine spur. Such ein einziges mach, tu oder sofort in der obigen Unterhaltung. Wir sind hier am planen und nicht dabei alles sofort auszuführen. Und falls es dir hier um das Absprechen mit allen Leuten geht. Das mit den zwei Brücken habe ich GESTERN erfahren.
 
  • Like
Reactions: besart_me

burzi86

Aktives Mitglied
21. Apr. 2012
640
160
45
Neftenbach
Also ich finde den Bahnhof den du erstellt hast super und würde ihn so belassen, eher würde ich die Strasse links davon die gerade hoch geht weglassen und dort einen coolen Park hinbauen =)
 
  • Like
Reactions: besart_me

Zetwonso

Berühmtheit
Legende
06. Juni 2013
990
1.085
95
29
Somewhere over the Rainbow
www.easterwoodsound.ch
Zum Bahnhof: Ja ehrlich gesagt habe ich auch nicht sonderlich Lust nochmal einen ganzen Bahnhof zu designen.

Zu Sabos Problem: Siehe Unterhaltung[DOUBLEPOST=1389996919,1389983596][/DOUBLEPOST]Nochmal zur Info. Für Zugriff auf das Google Doc bitte mir eine PN mit eurer E-Mailadresse auf irgendne Art und Weise schicken und ich schalte euch frei.
 
  • Like
Reactions: besart_me