Battlefield Hardline

  • Willkommen bei SwissSMP.ch, der grössten Schweizer Gaming Community!

    SwissSMP.ch organisiert regelmässig Events wie Public Viewing im Kino, Pizzaessen und nimmt an LAN-Parties teil. Viele Spiele wie Minecraft, League of Legends und Overwatch werden von den Mitgliedern täglich zusammen gespielt. SwissSMP.ch legt grossen Wert auf ein respektvolles Miteinander.





    Registriere dich im Forum und
    joine unseren Teamspeak: SwissSMP.ch.

Kartus

Berühmtheit
Gründer
Webentwicklung
16. März 2011
23.396
5
8.300
115
Winterthur
SwissSMP.ch
Zitat von gamestar.de:
Wie aus einem Bericht des Magazins VGChartz.com hervorgeht, wurden bisher sogar bereits mehr als 1,4 Millionen Einheiten der neuesten Battlefield-Episode verkauft. Das ist zwar weniger als die 2,5 Millionen Exemplare des direkten Vorgängers Battlefield 4. Dieser kam jedoch 2013 im deutlich attraktiveren Weihnachtsgeschäft auf den Markt, bei dem das Geld der potenziellen Kunden erfahrungsgemäß etwas lockerer sitzt.

Den größten Anteil an den 1,4 Millionen verkauften Exemplaren macht die PlayStation-4-Version von Battlefield Hardline mit zirka 760.000 verkauften Einheiten aus. Direkt dahinter folgt die Xbox-One-Fassung mit 474.000 Exemplaren. Auf dem letzten Platz ist hingegen die PC-Version mit vergleichsweise mickrigen 25.700 Verkäufen zu finden.
Im Vergleich: Cities: Skylines (30.-) hat nur PC als Plattform und mehr als 1 Million verkauft und 21'000 sind jeweils gleichzeitig im Steam online am zocken. DayZ Standalone (28.-) in der Alpha wurde schon mehr als 3 Millionen Mal verkauft. Also auf PC sind die Verkaufszahlen von Battlefield: Hardline (59.-) ein Fail.
 
  • Like
Reactions: Husse43

Husse43

Berühmtheit
24. März 2012
1.147
1.136
115
frozenframe.ch
Kann ich völlig nachvolziehen, ich habe mir das Spiel auch noch nicht gekauft, obwohl ich ein grosser Fan von Battlefield bin. Auch aus unserem Battlefield Team, hat sich noch fast nimand BFH gekauft. Aber ich habe mir auch schon überlegt, es zu kaufen, aber wiso soll ich mir BFH kaufen, wenn mir BF4 mehr spass habe da es auch besser funktioniert, und die grossen änderungen bleiben giebt es in BFH nicht.

Aber irgendwann werde ich es mir sicherlich auch kaufen, bis dahin ist es villeicht auch noch ein wenig billerger (hoffe ich zumindest).


Was ich aber komisch finde, ist dass es sich auf den Konsolen trozdem so gut verkauft, und auf dem PC so schlecht. Obwohl eigentlich die Battlefield-reihe dafür bekannt ist, für den PC Entwickelt zu werden, und dort auch ein grossteil der Spieleranzahl hat. Aber villeicht verkauft es sich über das Jahr hinweg noch ein wenig, so dass die Verkaufsanzahl sich nich ein wenig steigert. Vor allem auf dem PC. Villeicht warten auch einfach alle auf Battlefront (wiso giebt es da noch kein Thema dazu?!?)
 

Gast5098

Gast
25'000 :eek: ich dachte, dass es nicht sooo gut sein kann aber gerade so schlimm... Ich hatte einfach nach der Beta mehr Lust auf das Spielgefühl von bf3. und dann kam bei mir cs :D
zu Battlefront kann ich nur sagen, erwartet nicht zu viel ;) (kein SIngleplayer; schon erstes DLC bekannt, kein Raumkampf oder Raumeroberung)
 

Boesbart

Berühmtheit
19. Nov. 2012
721
790
93
38
Aarau
youtube.com
Hoffen wir mal, dass Battlefront was wird. Sonst wird DICE wohl nicht mehr lange existieren.

War mal meine Lieblings-Spielefirma. Hab sicher 4 Jahre lang BF42 gespielt (War auch in der Modding Szene aktiv), dann kam BF2 und später Bad Company 2 (Sogar mit sehr guter Singleplayer Kampagne!). Fand alle super coole Spiele. Aber seid BF3 und spätestens seid BF4 motivieren mich mich die Spiele von DICE einfach nicht mehr langfristig. Also nicht, dass BF3 ein schlechtes Spiele war, aber es kam niemals an die Langzeitmotivation von den vorherigen Spielen ran. Und BF4 hat mich dann auch nicht wirklich lange begeistert, da es einfach zu viele Ähnlichkeiten mit dem Vorgänger hatte. Und zum einen wurde es mir auch zu hektisch, zum anderen gefällt mir dieses Waffen-Modifikation Zeugs einfach nicht all zu sehr. Ich mags einfach und simpel: Ein paar Waffen, ein paar Modifikationen (Wie bei Bad Company 2) oder gar fixe Waffenauswahl pro Klasse und Team (Wie bei BF42). Ach wie schön wäre eine Neuauflage von Battlefield 1942 mit den Features der neueren Spielen, wie Respawns bei Squadmitgliedern, zerstörbarem Environment und von mir aus modifizierbare Ausrüstungen, und so weiter.... und dazu noch ein simpler Mod-Support, damit man eigene Levels und vielleicht sogar kleinere Mods erstellen kann... Aber leider glaube ich nicht, dass es je mals wieder ein Modsupport geben wird.

Aber ich schweife ab: Mir gefällt das Konzept von BF Hardline einfach nicht. Im Endeffekt ist Hardline ja bloss ein Battlefield ohne Militärausrüstung und ein paar halbwegs neuen Spielemodis. Und sorry, so blöd wies klingt, aber wenn ich ein Battlefield spielen will, dann solls ordendlich krachen und ich will in fetten Panzer, Kampfflieger und so weiter durch die Gegend heizen und da gehört für mich das Räuber und Polizei Szenario ganz sicher nicht mit rein.
Oder aber es hätte sich zumindest stärker vom eigentlichen Battlefield Konzept abgrenzen sollen. So eine "Arcade"-Version von Altis Life für Arma3 zum Beispiel. Das Konzept finde ich nämlich richtig cool, bloss ist mir Altis wiederum zu "Hardcore" und zu zeitfressend. So bleibt mir aber bloss zu sagen: BF Hardline ist nichts für mich und ich werds mir definitiv nicht kaufen (Zumindest sicher nicht zum Vollpreis).
Und darum hoffe ich, dass DICE bei Battlefront was besseres auf die Beine stellen wird, mit neuen oder zumindest motivierenden und gut umgesetzten Features. Und ansonsten kann EA von mir aus DICE wirklich mal schliessen, wenn sie nicht imstande sind, wieder wie früher gute, spannende und innovative Spiele zu machen.
 
  • Like
Reactions: Kartus and Husse43

Gast5098

Gast
ein bf1942 turnier wär auch mal was... Man bringt ja immernoch server zum laufen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pvgi_Pvg

Neumitglied
13. Apr. 2015
10
8
3
Battlefield Hardline ist für mindestens 50% der Battlefield verliebten Spieler ein totaler Flop.
Auch ich selber habe es mir nicht geholt weil es gegenüber BF4 ein grosser Schritt nach hinten ist (Meine Meinung).