Enter the Gungeon: Pew Pew Action in Extremis

Eye see you #3

Es scheint sich mittlerweile einen Trend abzuzeichnen in dieser Serie: Sehr viele 2D Indie-Spiele erscheinen auf dieser Liste. Ein richtiges AAA-Spiel hat es noch nicht auf die Liste geschafft.

Kann es sein, dass heutzutage die grossen Entwicklerstudios alle auf einen altbewährten – aber mittlerweile ausgelutschten und relativ uninteressanten – Grafikstil setzen und daher von den Spielern vielleicht nur noch als Mittel zum Zweck anstatt als Kunstform in sich selbst wahrgenommen wird? Das wäre sicherlich ein Thema, welches man genauer behandeln könnte, aber hier geht es wiedereinmal um hübsche und farbenfrohe Indie-Games mit Charakter.

Death’s Gambit

Noch nicht viel ist bekannt über Death’s Gambit, ein 2D Action-RPG, bei dem man im Stile von Shadow of the Colossus grosse Monster besteigen muss, um sie zu bekämpfen. Der Artstil lässt sich am besten als pixeliges Skyrim meets Dark Souls beschreiben. Oft begegnet man grossen Gegnern, welche langsame und schwere Attacken haben, die man blocken kann oder denen man ausweichen muss. Dem Namen Death’s Gambit kann man entnehmen, dass man, wie in Dark Souls, oft sterben wird und es nicht ein einfaches Spiel sein wird. Der Publisher ist Adult Swim, was meine Hoffnungen auf ein sehr interessantes Spiel festigen, da diese Firma mittlerweile einen sehr soliden Gamekatalog besitzt.

Genre: 2D Action-RPG
Developer: White Rabbit
Release: 2017

Rise and Shine

Dieses Spiel hat einen super sauberen und comicartigen Stil, der mit seinen farbenfrohen Paletten das Auge besticht. Mitverantwortlich dafür sind Leute, die Plants vs Zombies und Worms kreiert haben. Rise and Shine beinhaltet einige coole, grosse Roboterbosse, welche mich auch stark an Metal Slug erinnern. Allgemein werden Anspielungen und Referenzen auf andere Computerspiele und Tropes der Gamingwelt in diesem Spiel immer wieder anzutreffen sein. Wie bei Mega Sphere gibt es eigentlich auch nur eine Waffe, welche man mit vielerlei Munition austatten kann, welche dann unterschiedliche Effekte und Fähigkeiten haben.

Genre: 2D Action Puzzle Platformer
Developer: super awesome hyper dimensional mega team
Release: Sommer 2016

Enter the Gungeon

Der Wortwitz im Titel lässt es schon erahnen: Es geht um Guns. Viele Guns. Kuriose Guns. Guns. Guns. Guns. In diesem Gungeoncrawler bestehen sogar diverse Gegner aus Gewehrkugeln! Für Fans von The Binding of Isaac, Dungeons of Dreadmor und ähnlichen Spielen scheint das Spiel ein Muss zu sein. Das ganze ist schön farbig und besitzt eine gute Portion an Humor, die Levels besitzen Geheimnisse, die Effekte leuchten schön und überall steht die Wettervorhersage auf Hagel. Kugelhagel.

Pew pew pew!

Genre: Gungeon Crawler
Developer: dodgeroll
Release: Verfügbar auf Steam für 15 CHF

Schreibe einen Kommentar