The Elder Scrolls Online

Dieses Thema wurde von mani9721 gestartet, 03. Mai 2013.

?

Welcher Pakt

Diese Umfrage wurde geschlossen: 31. März 2014
  1. Ebenherz-Pakt

    75,0%
  2. Aldmeri-Bund

    25,0%
  3. Dolchsturzz-Bündnis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. mani9721

    mani9721 Mitglied

    Hallo SwissSMPler

    In diesem Poust möchte ich euch The Elder Scrolls Online etwas näher bringen ich hoffe, dass es euch gefällt und vieleicht holt ihr euch das Spiel bei releas ja auch.


    The Elder Scrolls Online (ESO) stammt von der spiele Serie Elder Scrolls ab, was einem der Name ja schon sagt. Elder Scrolls ist eine bisher 5 Teilige Reihe, das Letzte dieser Spiele Skyrim dürfte den meisten etwas sagen. Die Elder Scrolls Reihe baut schon seit dem ersten Spiel auf das selbe Prinzip wie Skyrim. In ESO versuchen sie dies so gut es geht beizubehalten dies beinhaltet Egoperspektife (Kann auch in Verfolger- perspektife gewechselt werden), kein stupides Klicken sondern zielen und Taktik beweisen. ESO wird ein MMO genau wie WOW doch mich konnte WOW nie überzeugen, wieso bin ich dann so überzeugt das ESO ein so gutes Spiel wird. Naja das liegt wie schon erwähnt einfach daran das bei WOW alles irgendwann auf langweiligem Klicken und Farmen basiert. Farmen wird in ESO sicher auch eine Rolle spielen aber sicher nie auf die Art wie dies in WOW der Fall ist und wie schon erwähnt kann man bei ESO nicht einfach auf den Gegner klicken sondern muss zielen können.

    Wie ist das Klassensystem in ESO aufgebaut: Den meisten kommt bei MMO natürlich sofort WOW und das damit einhergende Klassensystem in den Sinn, doch bei ESO wird das ganz anders. Zuerst wählt man eine Rasse, diese haben natürlich verschiedene Vorlieben wie Schwertkampf etc. jedoch sind die Vorteile dieser Boni nicht der rede wert. Von dem her nehmt was euch gefällt doch ich persönlich hab es nicht so gerne wenn mein Orc mit einem Zauberstab umherläuft xD. Also habt ihr die Klasse gewählt so müsst ihr euch natürlich entscheiden ob ihr Magier, Schwertkämpfer etc. werden wollt Falschden in ESO könnt ihr euch praktisch jeder Zeit umentscheiden und eure skill Punkte verteilen somit kann ich mir einen halb Magier und halb Bogenschütze kreiern da sind euch alle Wege offen. Dies ist ein weiterer Aspekt warum ich mich für dieses Spiel 1000 mal mehr begeistern kan als für WOW.


    Gemeinsamkeiten mit anderen MMOs: Naja die meisten Unterschiede sind aufgezälht der Rest ist in etwa gleich in Dungens etc. Jedoch müsst ihr nicht schauen auf welchem Server eure Freunde spielen, da es nur einen mega Server gibt fällt das weg. Das heist das alle Leute auf einem Server spielen, dies verspricht in der eigens dafür entwikelten Welt riesige PVP Schlachten der 3 verfeindeten Nationen, in jeder dieser Nationen sind andere Rassen verfügbar, jedoch kann man diese Nation jederzeit im Spiel ändern. Also könnt ihr auch mit Freunden spielen die eine Rasse einer verfeindeten Nation gewält haben.


    Es wirt bald eine Gilde von Swisssmp gegründet die gleich bei Releas in Erscheinung treten wird dazu in Kürze mehr in einem eigenen Poust. In dieser Gilde braucht es natürlich noch fähige Leute die sich mit MMOs oder Elder Scrolls auskennen oder mit beidem. Diese können den anderen die neu dazu kommen Helfen und sie einführen. Jeder der noch eine Gilde sucht sollte sich diesen Poust dann umbedingt anschauen, denn in diesem werden dann auch Sachen wie Ränge etc. demokratisch geregelt. Also wer von Anfang an dabei ist kann am meisten mitbestimmen =)

    Anschliesend kommt noch ein kurzes Video, dass euch hoffentlich noch mehr Infos liefert, denn es hat auch mir sehr viele neue Infos geliefert.

    MFG: mani9721










    Hir alles zum Tema Gilde:

    In der Gilde werden wir uns vorallem über den TS von SwissSMP verständigen.
    Was für Jobs es bei uns geben wird ist noch unbekannt, aber es werden sicher einige anfallen.
    Ränge sind so aufgelistet: Gilden Leiter.
    coo Gildenleiter
    Moderatoren: z.B. Moderator TS, Moderator Dungeons usw.
    Ehrenmitglieder
    Stamis
    Mitglieder.
    Anfänger.


    Wie bekommt man welchen Rang: Anfänger: Anfänger sind neue Mitglieder diesen Titel trägt man die erste Zeit bis man sich eingelebt hat.
    Mitglied: Mitglied wird man sobald man sich ein bischen eingelebt hat und sich sicher ist, dass man in der Gilde aktiv sein will.
    Stami: Diesen Titel bekommen jene die auch sonst in SwissSMP aktiv sind.
    Ehrenmitglied: Diesen Titel bekommt man nicht so leicht, denn diesen bekommt man nur wenn man etwas Eindrukvolles für die Gilde getan hat und muss von allen Moderatoren und dem Gildenleiter einstimmig beschlossen werden.
    Moderator: Kommt nicht beteln den ihr werdet ausgewählt. Wenn wir merken, dass ihr was besonders gut könnt und zuverlässig seid, dann werden wir auf euch zukommen.
    Gildenleiter: Gar nicht =)
    coo Gildenleiter: Genau gleich wie man Gildenleiter wird.


    Soviel zu den Rängen die man in der Gilde erreichen kan.

    Die Gilde wird im Ebenherz-Pakt aktiv sein.
    Wir werden auf die Wünsche der Mitglieder eingehen, wenn ihr ein Problem habt könnt ihr euch gerne an den Gildenleiter oder an einen der Moderatoren wenden.

    Regeln: 1. Anständiger und angebrachter Umgangston
    2. Moderatoren haben fast immer recht.
    3. Der Gildenleiter hat immer recht.
    4. Wer sich nicht richtig verhaltet wird nach einer Verwarnung aus der Gilde ausgeschlossen.
    5. Wer zu Veranstaltungen jeglicher Art bei denen er eingeplant ist nicht erscheint hat sich abzumelden.
    6. Bei mehrfachem falschen Verhaltens eines Hochrangigen Mitgliedes wird ihm der Rang wieder entzogen,
    über diesen Schritt hat der Gildenleiter zu entscheiden.
    7. Verwarnungen können von den Moderatoren oder dem Gildenleiter ausgesprochen werden.
    8. Nur der Gildenleiter kann eine Person aus der Gilde ausschliessen.
    9. Moderatoren können den Rang des Mitgliedes, Stamis und des Anfängers vergeben.
    10. Bei Sonderfällen kann auch ein befristeter Ausschluss aus der Gilde ausgesprochen werden
    11. Coo Gildenleiter haben die gleichen Rechte wie der Gildenleiter.
    12. Im TS wird Schweizerdeutsch gesprochen, im Forum Hochdeutsch und im Gilden Chat auch
    Hochdeutsch.





    Wie komme ich in die Gilde:


    Meldet euch bei einem Moderator oder dem Gildenleiter.

    Allgemeines:
    Wir sind im Ebenheart-Pakt aktiv.
    In der Gilde werden wir uns vorallem über den TS von SwissSMP verständigen.
    Es wird später einen Zeitplan geben in dem geregelt wird wann wir was machen wie Dungeons usw.






    Wenn ihr noch Fragen oder Anregungen habt schreibt mich doch per PN an.

    MFG: mani9721

    Mitglieder:
    mani9721/Granudan
    BitFlash / Bitflash
    Nino_YB / Elbando
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2014
  2. colinzam

    colinzam YouTube Staff

    Das von mir im momment das meisterwartenste Game. Werd ich mir sofort Kaufen wenns Rauskommt. Ich habe mir schon überlegt, ob ich einen Post schreiben soll, jedoch hast du das jetzt für mich übernommen:)
    Wass ich sicher auch machen werde, ist der SwissSMP Gilde beizutreten. Habe schon über 120h Skyrim erfahrung:p
  3. mani9721

    mani9721 Mitglied

    =) Freu mich schon
  4. colinzam

    colinzam YouTube Staff

    Ist schon ein Datum bekannt, wanns rauskommen soll?
  5. PermafrostMusic

    PermafrostMusic Mod Musik Staff

    Wieder ein MMO, das mich nicht interessiert. Solange nicht mal einige sehr grosse Schritte im MMO Sumpf getan werden, wird das nie mehr was. Ich finde es wäre besser gewesen, wenn sie einfach bei single player Spielen geblieben wären und eine coop-Funktion einbauten, ohne extra story line.
    Und wenn du diverse englische Wörter benutzt, dann schaue bitte nach, dass diese richtig geschrieben sind xD Es ist nur ein Detail aber meinen Augen tuts weh.:wtf:
    Varimathras gefällt dies.
  6. colinzam

    colinzam YouTube Staff

    Ich behaupte, dieses Teil wird sich weit von den anderen MMOs abheben. Gründe sind: Fähigkeitenbaum, Kampfsysteme, Crafting usw. Ich hoffe, dass es sich schlussendlich mehr wie Skyrim anfühlt als wie ein normales MMO.
  7. PermafrostMusic

    PermafrostMusic Mod Musik Staff

    Fähigkeiten und Crafting alleine können ein Spiel nicht für eine längere Zeit gut machen, wenn der Inhalt des Spiels eintönig und WoW-like ist. Damit meine ich die Questarten zum Beispiel. Wenn du ein Kampfsystem wie Skyrim hast, dann ist das nicht sehr spannend für mich. Ich persönlich finde dieses Kampfsystem ein wenig flach und zu simpel. Aber wenn du natürlich das Skyrim feeling willst, dann kommt dir das entgegen. Nur habe ich bis jetzt von TESO noch nichts gehört, was mich glauben lässt, dass es anders als andere MMOs sein wird.
    Varimathras gefällt dies.
  8. Mon3y13ankeR

    Mon3y13ankeR CVO & LoL Manager Admin

    TESO ist neben Neverwinter mein letzter hoffnungsschimmer auf ein gutes MMO. Wenn es hält was es verspricht wird es genial. Aber es gab einfach schon zu viele MMORPG's die versprachen alles zu ändern und besser zu machen. Naja ich sehe es mal positiv und ein wenig realistisch und sage das es ein guter MMO titel wird der aber nichts weltbewegendes aufbringen wird. Ich werde es mir auf jedenfall mal kaufen und ne weile lang zocken. Also ihr könnt mich schonmal hinzurechnen :)
  9. mani9721

    mani9721 Mitglied




    Die Leute von ESO haben ja eigentlich gesagt und immer wieder betont (wen man das Geschehen schon von Anfang an mitverfolgt hat). Wen sie dies nicht tun werden würde mich dies sehr entseuchen, doch die Leute von Elder Scrolls haben mich seit dem ersten Spiel der Reihe noch nie entseucht. Und wie ich schon erwähnt habe wird diese Spiel nicht wie WOW etc. da sie alles von Skyrim übernehmen werden neue Sachen die zu Elder Scrolls passen hinzufügen und dan zu guter Letzt noch MMO Elemente einbauen. Aber überleg mal schon in Skyrim hast du dich durch Duongens gekämpft jetzt kannst du das halt mit mehreren Leuten was mich persönlich sehr fasziniert. Und jemand hat noch gefragt das erscheinungs Datum ist laut dem Händler meines vertrauens WOG irgendwann im August also noch ein bisschen gedulden. =)
  10. PermafrostMusic

    PermafrostMusic Mod Musik Staff

    Darum habe ich ja gesagt: Besser ein Skyrim mit coop Modus bis zu sagen wir 5 Leute oder so. Und eine PvP Welt ohne Story. Das wäre für mich perfekt. Ein Elder Scrolls NUR auf einem MMORPG basierend wird schwer sein so zu machen, dass man nach der Hauptstory noch weiterspielt. In einem MMO verändert sich für dich nichts ausser man man gibt jedem Spieler eine eigene Instanz und verändert sie grossflächig, was für soviele Spieler eh nicht machbar ist (damit meine Ich nicht Dungeons sondern die allgemeine Umwelt während dem Spielen). Und wenn jeder am Schluss quasi der Weltenretter ist, ist das schon ein wenig fad haha :D
  11. mani9721

    mani9721 Mitglied

    Gut beim letzten geb ich dir recht jedoch musst du bedenken das das was du am Anfang gesagt hast genau so passieren wird es gibt eine pvp Welt ohne Story bei der jede Nation einfach versucht einen ihren Spieler auf den Thron zu bringen. =) was ich mir als coolen Ansporn vorstellen kan da auch du auf den Thron kommen könntest.
  12. PermafrostMusic

    PermafrostMusic Mod Musik Staff

    Natürlich gibt es auch in der MMO version nur eine PvP Zone. Jedes MMO hat das eigentlich und es erfordert auch keine Storyentwicklung sondern einfach ein Ziel, welches zu erreichen ist. Darum finde ich wäre es kein Problem sowas in Skyrim oder dessen Nachfolger zu integrieren ohne dem Singleplayer gross was abzuschneiden. :)
  13. mani9721

    mani9721 Mitglied

    Der Singelplayer bleibt ja eig. auch bis LVL 50 erhalten so wie ich das verstanden habe aber am besten warten wier eingach ab und überzeugen uns dan. Vielleicht waren auch ales nur lehre Versprechungen und es wird ein Scheiß spiel was ich jedoch bezweifle da das bei Elder Scrolls noch nie der Fall war.
  14. Kartus

    Kartus Community Leitung Admin

    The Elder Scrolls Online wird nicht von Bethesda Softworks sondern von Zenimax Online Studios entwickelt ;) Ist alles aber gleiche "Firma/Konzern", einfach anderes Entwicklerstudio. Also Skyrim Qualität kann man deshalb glaube ich nicht erwarten ;)
  15. mani9721

    mani9721 Mitglied

    Da bin ich anderer meinung den sie wissen das die Leute mindestens Skyrim kwalität erwarten. Und da sie von den gleichen kommen denke ich das die Leute von früher auch mitarbeiten und sicher mindestens ihren Senf dazu abgegeben haben. Daher erwarte ich auch ein Spiel mit mindestens Skyrim kwalitä =)
  16. Kartus

    Kartus Community Leitung Admin

    Meine Erfahrung ist, dass MMO's die von "only MMO Entwicklerstudios" nie die Qualität oder Eigenschaften des ursprünglichen Spiels gerecht werden kann. Ist ja auch logisch, weil MMO andere Gamedesign Ziele hat und halt andere Prioritäten mit dem Entwicklerbudget. Deshalb bin ich skeptisch, lasse mich aber gerne überraschen :)
  17. PermafrostMusic

    PermafrostMusic Mod Musik Staff

    ^this. MMO's sind auf Massen ausgelegt (insert cpt. obvious) und nicht auf das Interesse des einzelnen Spielers. Das geht bei einer solchen Grösse einfach nicht^^
  18. mani9721

    mani9721 Mitglied

    Eso möchte da ja alles anderst machen und bei seinen Ursprüngen bleiben. Und das entwickler Team besteht nicht nur aus neue MMO leuten sondern auch aus den alten Elder Scrolls Leuten daher wird es auch nicht nur MMO style haben sondern sehr auf die alten Werte legen.
    Kartus gefällt dies.
  19. eXtendRage

    eXtendRage Legende

    Online-Rollenspiel-Fans aufgepasst: Wie Bethesda Softworks auf der offiziellen Webseite von The Elder Scrolls Online angekündigt hat, wird man den Titel zur gamescom 2013 mitbringen. Euch wird es im Rahmen des Standes möglich sein, das MMORPG auch selbst anzuspielen. Die gamescom findet in diesem Jahr vom 22. bis 25. August in Köln statt.
    Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: 07. Mai 2013
  20. mani9721

    mani9721 Mitglied

    Schade das ich nicht an die Gamescom gehen kan, jedoch hoffe ich das die die hingehen ihre Eindrücke des Spiels mit uns unter diesem Thema teilen.

Benutzer im Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 0)